4.-6.07.2018: „Von digitalen Bildern und Gedanken“ - Kleine digitale Formen im Deutschunterricht der Primarstufe – Vortrag im Rahmen der Tagung „Kleine Formen für den Unterricht – Unterricht in kleinen Formen“ an der Humboldt Universität zu Berlin. Ann-Kristin Müller

16.06.2018: Keynote und Workshop: "Das Tablet als Lernwerkzeug beim Experimentieren im Chemieunterricht" auf dem 3. MINT-digital Lehrertag in Hamburg  (Didaktik der Chemie: AR Dr. Johannes Huwer)

01.06.2018: Keynote: "Promotion of Transformative Education for Sustainability with ICT in Real-Life-Contexts" auf dem Sommersymposium "Building bridges across disciplines for transformative education and a sustainable future" in Bremen(Didaktik der Chemie: AR Dr. Johannes Huwer in Kooperation mit TU Kaiserslautern (Uedu) AOR Dr. Christoph Thyssen)

ab 15.05.2018: Start der Ringvorlesung BUNTE EINHEIT IM KLASSENZIMMER - Heterogenität, Inklusion & Individualisierung 

07.05.2018 Keynote und Workshop "Transformative Bildung und die Rolle digitaler Medien an ausgewählten Beispielen und deren Rolle bei einer individuellen Förderung" für die PROFIL-Gruppe MINT und Medienbildung des Saarlandes(Didaktik der Chemie: AR Dr. Johannes Huwer)

03./04.05.2018: Vortrag „Translanguaging, Intercompréhension et la compétence plurilingue“ auf dem Colloque du CCERBAL « Opportunités et défis dans un monde globalisé »  in Ottawa. 
Dr. Reissner, Christina und Schwender, Philipp

22.05.-23.05.2018: Lothar-Kahn-Gemeinschaftsschule Rehlingen-Siersburg: 2 Projekttage (1.-5. Stunde) mit einer 10. Klasse. Fabienne Klos 

23.05.2018: Warndt-Gymnasium (Völklingen): Projekttag einer 6. Klasse. Philipp Schwender

11.-13.06. Sophie-Scholl-Gemeinschaftsschule (Dillingen): Projekttage mit fünf 6. Klassen im Rahmen des PS Mehrsprachigkeit in der Schule. Fabienne Klos und Philipp Schwender

18.06.2018: Gemeinschaftsschule Freisen: Projekttag im LLA mit einer 10. Klasse. Fabienne Klos und Philipp Schwender

27.04.2018: Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Christopher Kay Bernd-Eistest-Hörsaal, C. 4.3 (Physikalische Chemie: Prof. Dr. Christopher Kay)

25.04.2018: Kinderuni „Stand mit Materialien zum Ausprobieren". Ann-Kristin Müller, Rebecca Jakobs und Philipp Schwender

25.04.2018: Kinderuni „Stand mit Materialien zum Ausprobieren". Johannes Huwer, Johann Seibert 

22.04.2018: Keynote und Workshop "Erklärvideos selbst erstellen und dabei lernen“ –  im Rahmen der Veranstaltung „Tag der Familie” an der Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken gemeinnützige GmbH. Jannick Eckle / Sina-Marie Schneider

13.04.2018: Auftakt der Workshopreihe „Sprachliche Vielfalt mit digitalen Medien fördern, nutzen und gestalten“ im LLA. Alle

27.03.2018: Auftaktveranstaltung des Seminars „Fit in Deutsch“ im LLA. Jannick Eckle

19.03.2018 Keynote: „Kompetenzen in der digitalen Welt“ – Die Rolle digitaler Medien im Naturwissenschaftsunterricht des 21. Jahrhunderts bei der Auftaktveranstaltung "Medienschulen" Bildungsministerium für Bildung und Kultur des Saarlandes(Didaktik der Chemie: AR Dr. Johannes Huwer)

24.02.2018: Podiumsdiskussion zum Abschluss der didacta in Hannover mit Verbandspräsident Prof. Dr. Fthenakis und weiteren Teilnehmern über die Herausforderungen der Digitalisierung. Prof. Dr. Julia Knopf

22.-23.02.2018: Vortrag „Mehrsprachigkeit in der Schule - Praxisnahe Impulse für die Gestaltung von Proseminaren zum sprachenvernetzenden Lernen“ auf dem Kolloquium "Fremdsprachendidaktische Hochschullehre 3.0" in Tübingen. Fabienne Klos, Philipp Schwender und Dr. Christina Reissner

21.02.2018: Keynote und Workshop: "MINTdigital - Digitale Medien im naturwissenschaftlichen Unterricht am Beispiel EXPlainistry (zur Individuellen Diagnostik)" auf der Didacta Bildungsmesse in Hannover (Didaktik der Chemie: AR Dr. Johannes Huwer)

19./20.02.2018  Teilnahme und Ergebnispräsentation im Rahmen des Programmworkshops „CHANcen GEstalten – Inklusionsorientierung in der Lehrerbildung als Impuls für Entwicklungsprozesse in Hochschulen“ am 19./20. Februar 2018 an der TU Dortmund.

07.02.2018 Keynote und Workshop "Transformative naturwissenschaftliche Bildung durch digitale Medien am Beispiel von Tablets". Auf der Lehrerfortbildung der IHK Ulm in Biberach (Didaktik der Chemie: AR Dr. Johannes Huwer)

24.01.2018: Französischlehrertag : ISM-Stand (alle) und Atelier « Le français sur le chemin plurilingue et numérique ». Fabienne Klos und Philipp Schwender

10.01.2018: Kinderuni : Stand mit Materialien zum Ausprobieren. Rebecca Jakobs, Philipp Schwender und Gina Jablonski


Das Vorhaben SaLUt wird unter dem Förderkennzeichen 01JA1606A im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.