Eduard-Martin-Preis 2018/2019

Pressemitteilung zur Verleihung des Eduard-Martin-Preises

 

Constantin Houy
Fakultät für Empirische Humanwissenschaften und Wirtschaftswissenschaft
Thema der Dissertation: "Verständlichkeit grafischer Geschäftsprozessmodelle – Ein Beitrag zur Theorieentwicklung auf der Grundlage von Stylized Facts und Gestaltungsempfehlungen für die Prozessmodellierung"
Betreuer: Prof. Dr. Peter Loos

Markus Langer
Fakultät für Empirische Humanwissenschaften und Wirtschaftswissenschaft
Thema der Dissertation: "Investigating Technologically Advanced Job Interview Approaches"
Betreuer: Prof. Dr. Cornelius König

Robert Mc Cunn

Medizinische Fakultät
Thema der Dissertation: "Association with Injury of a Football-Specific Movement Screen"
Betreuer: Prof. Dr. Tim Meyer

Laura Quint
Medizinische Fakultät
Thema der Dissertation: "Die physiologische Variante von TRPC1 und der Einfluss von Punktmutationen auf die TRP-Kanalfunktion"
Betreuer: Prof. Dr. Veit Flockerzi

Ruben Becker
Fakultät für Mathematik und Informatik
Thema der Dissertation:"On Flows, Paths, Roots, and Zeros"
Betreuer: Prof. Dr. Kurt Mehlhorn

Pascal Berrang
Fakultät für Mathematik und Informatik
Thema der Dissertation: "Quantifying and Mitgating Privacy Riks in Biomedical Data"
Betreuer: Prof. Dr. Michael Backes

Duy-Khiet Ho
Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät
Thema der Dissertation: "Novel anti-infective delivery systems for the treatment of pulmonary bacterial infections"
Betreuer: Prof. Dr. Claus-Michael Lehr

Christian Spengler
Naturwissenschaftlich-Technische Fakultät
Thema der Dissertation: "Exploring Microbial Adhesion Through Targeted Design of Bacterial Probes and Substrates in AFM-based Force Spectroscopy"
Betreuerin: Prof. Dr. Karin Jacobs

Marco Agnetta
Philosophische Fakultät
Thema der Dissertation: "Ästhetische Polysemiotizität und Translation. Glucks Orfeo und Euridice (1762) im italienisch-deutsch-französischen Kulturtransfer"
Betreuer: Prof. Dr. Alberto Gil

Annika Haß
Philosophische Fakultät
Thema der Dissertation: "´Au service de l'échange littéraire et bibliopolique`. Die transnationale Verlagsbuchhandlung Treuttel & Würtz (1750-1850)“
Betreuer: Prof. Dr. Hans-Jürgen Lüsebrink, Universität des Saarlandes/Prof. Dr. Dr. hc Frédéric Barbier, Paris, École pratique des hautes

Manuel Thomas Kollmann
Rechtswissenschaftliche Fakultät
Thema der Dissertation: "Die Behandlung von Anlagen der Außenwerbung im öffentlichen Baurecht – Ein Referenzgebiet des Baugestaltungsrechts an der Schnittstelle zwischen Bauplanungs- und Bauordnungsrecht"
Betreuerin: Prof. Dr. Annette Guckelberger


Diesmal haben folgende Stifterinnen und Stifter der Universitätsgesellschaft das Preisgeld für einen der Promovierenden übernommen: 
Dr. Hanno Dornseifer, Philipp Gross (Peter Gross Bau), Joachim Czabanski (Klaus Faber AG), Dr. Matthias Böcker (Saar LB, zwei Preise), Bärbel Arend (TÜV Saarland e. V.), Michael Becker (Rechtsanwalt), Martin Schlechter (Stiftung ME Saar) und Tim Hartmann (Stahlholding Saar SHS).

Weitere Infos unter Veranstaltungen