Microsoft Teams für Studierende

MS Teams ist an der UdS DSGVO konform eingeführt. Eine Teilnahme an Videokonferenzen anderer Anbieter, die nicht von der UdS angeboten werden, ist selbstverständlich möglich.

MS Teams gibt es im Office 365-Paket

Studierende werden zentral mit ihrem HIZ-(UdS-)Account freigeschaltet. Sie können sich mit ihren Benutzerdaten (Kennung und Passwort) auf https://office.com anmelden. Dort findet sich die Möglichkeit zur Installation auf privaten Geräten.

Via Campus-Lizenz wird den Mitgliedern der Universität des Saarlandes (UdS) die aktuellste Version von Office365 ProPlus als lokale Installation (Desktop App) kostenfrei zur Verfügung gestellt; dabei sind sowohl die dienstliche als die private Nutzung lizensiert.
Dazu als weitere Infos Herunterladen und Installieren bzw. erneutes Installieren von Office 365 oder Office 2019 auf einem PC oder Mac

Sollten Probleme und Fragen auftreten, bitten wir Sie, diese über das Ticketsystem an das HIZ zu adressieren.

Starterpaket MS Teams für Studierende

MS Teams-Hilfeseite für Studierende
Für Studierende wurde eine Hilfeseite innerhalb von MS Teams eingerichtet. Die Informationen der Hilfeseite sollen insbesondere neuen Studierenden den Einstieg in Microsoft Teams erleichtern und einen Einblick in wesentliche Funktionalitäten bieten. Wem als Student:in die App „UdS Studs“ in der MS Teams-Leiste noch nicht angezeigt wird, findet sie in MS Teams im dortigen App Store.

Hilfreiche Videos zum Thema finden Interessierte im universitätsinternen Stream-Kanal MS Teams für Studierende (bitte beachten Sie, dass Sie für Office 365 freigeschaltet und angemeldet sind). Bei Problemen mit Ihrer Anmeldung bzw. Kennung wenden Sie sich bitte via HIZ-Ticket an die Mitarbeitenden des Hochschul-IT-Zentrums.

Infos zum Studium bieten die Internetseiten des Dezernates für Lehre und Studium:

Allgemeine Informationen zum Sommersemester 2021

Allgemeine Informationen zum Wintersemester 2020/2021
 

Wie bekomme ich meine Zugangsdaten? Login in Microsoft 365

Die Universität des Saarlandes hat im April 2020 allen UdS-Mitgliedern einen Zugang zu Teams eingerichtet und zentral mit dem persönlichen HIZ-(UdS-)Account freigeschaltet. Nutzer können sich mit ihren vorhandenen Benutzerdaten (Kennung und Passwort) anmelden.

Um an Live-Veranstaltungen in MS Teams oder an Übertragungen in MS Stream teilnehmen zu können, müssen Studierende sich mit Ihrer Uni-Kennung bei Microsoft 365 anmelden (https://login.microsoftonline.com/). Ihr Benutzername ist dabei die Studierenden-E-Mail-Adresse ohne die Sub-Domain "stud".
Der Benutzername lautet also s8xxx@uni-saarland.de und nicht s8xxx@stud.uni-saarland.de

Microsoft Teams kann im Browser unter https://teams.microsoft.com genutzt werden; dort kann man ebenfalls die Teams App (erhältlich für Windows, MacOS und Linux) herunterladen.
Anwendungen für Smartphones und Tablets findet man ebenfalls im Apple App-Store oder Google Play-Store.

Für die Nutzung von Teams im Browser wird eine aktuelle Version von Microsoft Edge bzw. von Google Chrome empfohlen.

Alle Nutzer werden gebeten, sich über die Software und Funktionsweisen zu informieren.

Falls Sie Probleme bei der Anmeldung haben, wenden Sie sich bitte via Ticketsystem an die Mitarbeitenden des HIZ.

Anmelden und erste Schritte mit Microsoft Teams

 

Was ist Microsoft Teams und wofür kann man Microsoft Teams verwenden?

Der zentrale Ort für Teamarbeit in Office 365

Microsoft Teams ist das Werkzeug für die chatbasierte Zusammenarbeit. Sie können eigene Teams anlegen und dort Personen hinzufügen.

Ein Team können Sie unterteilen in verschiedene Kanäle, die Sie dann mit den gewünschten Inhalten bestücken. Zum Beispiel ein Wiki, Dateien oder Drittanbieterdienste.
Mit Microsoft (MS) Teams können Sie Audio- und Videokonferenzen durchführen, gemeinsam an Dateien arbeiten und sich gegenseitig Chatnachrichten schicken.

Auch auf Mobilgeräten steht Ihnen Teams zur Verfügung.

Wie kann man Microsoft Teams nutzen?

Neu bei Microsoft Teams? Innerhalb MS Teams finden Studierende unter der App "UdS Stud" viele Informationen rund um den Einstieg und das Arbeiten mit MS Teams.

Machen Sie sich mithilfe dieses Schnellstarthandbuchs mit den Grundlagen vertraut. (Quelle: https://www.microsoft.com/de-de/) oder schauen Sie sich ein Video zu den ersten Schritten mit Microsoft Teams an (Youtube-Video).

Mehr Informationen finden Sie im E-Book "Office 365 - Microsoft Teams" mit einer sehr ausführlichen Anleitung (auch als Nachschlagewerk gebrauchbar). UdS-Mitglieder können sich via VPN-Einwahl das E-Book auf https://herdt-campus.com/product/O365T kostenfrei downloaden.
Lesen Sie mehr zu über das HIZ verfügbare IT-Handbücher auf https://www.hiz-saarland.de/dienste/it-handbuecher/

Weitere Informationen bieten die Endbenutzer-Schulungen für Microsoft Teams (teils in englischer Sprache)

Chat-Regeln und Etikette zur Einführung von MS-Teams Tutorials rund um Office 365 und MS Teams

In der MS Stream-Gruppe UdS-Office 365 und MS Teams findet man Videos, die bei der Arbeit mit Office365 und MS Teams unterstützen.

Empfehlungen rund um den Umgang mit Microsoft Teams

Wenn Sie beginnen, in und mit Microsoft Teams zu arbeiten, sollten Sie zu Beginn nicht zuviele Teams anlegen, sondern in Kanälen und Chats kommunizieren.

Bewährte Methoden zum Organisieren von Teams in Microsoft Teams

In Microsoft Teams kann man via Videochats kommunizieren. Anbei ein paar Hinweise, die man bei Videokonferenzen und Webmeetings beachten sollte. Videokonferenz-Knigge: Wie Sie sich am besten ins Bild setzen

Anlegen eines Teams in MS Teams

Studierende können neue Teams anlegen, in dem sie via MS Teams-App „UdS Studs“ auf „Studierende-Team erstellen“ klicken.

Studierende-Team erstellen via "UdS Stud"

Wem als Student:in die App „UdS Studs“ in der MS Teams-Leiste noch nicht angezeigt wird, findet sie in MS Teams im dortigen App Store.

 

Webmeetings in MS Teams anlegen, dazu einladen und durchführen

Video "MS Teams (3): Termine für Meetings anlegen"

Video "MS Teams (4): Teilnahme an einem Meeting"

(Bitte beachten Sie: Sie müssen bei Office angemeldet sein, um das Video in MS Stream anzusehen)

Mehr Infos von Microsoft zum Thema Besprechungen und Anrufe

Hinweis bei technischen Problemen

Sollten Sie bei der Verwendung von MS Teams und Office 365 auf Probleme stoßen, können Sie ein Ticket im Ticketsystem des HIZ öffnen.