Fortbildungen für Lehrkräfte

Lehrerfortbildungen im Rahmen von SaLUt II

Fortbildungen im Bereich Bildungswissenschaften

An dieser Stelle werden Fortbildungen aus dem Bereich Bildungswissenschaften angekündigt, sobald Termine vorliegen.

Fortbildungen im Bereich MINT
Titel der Fortbildungen
Fachtagung Flipped Classroom im naturwissenschaftlichen Unterricht mit Hilfe digitaler Lernbegleiter ermöglichen 

Leitung (Teilprojekt)
Johann Seibert
(MINT/Chemie)

Zielgruppen

Chemie, Nawi
(LS1, LS1+2)

Termin

09.09.2019

Nummer

LPM: A5.163-0690

Ionische Flüssigkeiten: Nachhaltige Chemie mit Ionischen Flüssigkeiten in Experimenten für Schule und Schülerlabor

Leitung (Teilprojekt)
Johann Seibert
(MINT/Chemie)

Zielgruppen

Chemie (LS1+2)

Termin

23.09.2019

Nummer

LPM:  A5.163-0390

Augmented Reality im Chemieunterricht: Motivations- und Differenzierungspotential von AR im ChemieunterrichtLeitung (Teilprojekt)
Johann Seibert
(MINT/Chemie)
Zielgruppen

Chemie (LS1+2)
Termin

30.10.2019
Nummer

LPM:  A5.163-0490
Vortrag auf der Fachleitertagung MNU Chemie: Potentiale und Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien im naturwissenschaftlichen Unterricht + DiskussionLeitung (Teilprojekt)
Johann Seibert
(MINT/Chemie)
Zielgruppen

Chemie (LS1, LS1+2)
Termin

27.11.2019
Nummer

Anmeldung über MNU
Digitale Lernbegleiter als All-in-One Lösung? Multitouch Experiment
Instruction (MEI) im Chemieunterricht
Leitung (Teilprojekt)
Johann Seibert
(MINT/Chemie)
Zielgruppen

Chemie (LS1, LS1+2)
Termin

28.11.2019
Nummer

Anmeldung über MNU
Augmented Reality im Chemieunterricht: Differenzierungsmöglichkeiten durch Augmented Reality (AR) als Lernwerkzeug im Chemieunterricht Leitung (Teilprojekt)
Johann Seibert
(MINT/Chemie)
Zielgruppen

Chemie (LS1, LS1+2)
Termin

28.11.2019
Nummer

Anmeldung über MNU
Gamification im Chemieunterricht:  Motivierender naturwissenschaftlicher Unterricht: Sinnvoller Einsatz von Gamification am Beispiel des EscapeLabLeitung (Teilprojekt)
Johann Seibert
(MINT/Chemie)
Zielgruppen

Chemie (LS1, LS1+2)
Termin

04.12.2019
Nummer

LPM:  A5.161-0190
 
Vortrag MNU-Saar Landestagung:  Potentiale und Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien im naturwissenschaftlichen UnterrichtLeitung (Teilprojekt)
Johann Seibert
(MINT/Chemie)
Zielgruppen

Chemie (LS1, LS1+2)
Termin

12.02.2020
Nummer

LPM:  A5.151-0190/1
Fortbildung zum neuen Lehrplan:  Das Kugelwolkenmodell zur Erklärung von Struktureigenschaften von KohlenwasserstoffenLeitung (Teilprojekt)
Johann Seibert
(MINT/Chemie)
Zielgruppen

Chemie (LS1, LS1+2)
Termin

12.02.2020
Nummer

LPM:  A5.151-0190/1
Digitale Lernbegleiter als All-in-One Lösung: Multitouch Experiment Instruction (MEI) im ChemieunterrichtLeitung (Teilprojekt)
Johann Seibert
(MINT/Chemie)
Zielgruppen

Chemie (LS1, LS1+2)
Termin

11.03.2020
Nummer

LPM:  A5.163-0590
Erklärvideos als Diagnosetool:  Diagnose- und Differenzierungspotential von Erklärvideos im naturwissenschaftlichen UnterrichtLeitung (Teilprojekt)
Johann Seibert
(MINT/Chemie)
Zielgruppen

Chemie (LS1, LS1+2)
Termin

06.05.2020
Nummer

LPM:  A5.161-0290 

 

Fortbildungen im Bereich Sprachen und Mehrsprachigkeit
TitelLeitung (Teilprojekt)ZielgruppenTermin Nummer
Individuelle Sprachförderung in heterogenen Lerngruppen
(ISM-Workshopreihe: Sprachliche Vielfalt mit digitalen Medien fördern, nutzen und gestalten)
Ann-Kristin Müller
Eva Wagner
(ISM)

Primarstufe
Sekundarstufe 1 & 2
Berufsschule

29.10.2019LPM:
A3.121-2490
Sprachen vernetzen im Fremdsprachenunterricht
(ISM-Workshopreihe: Sprachliche Vielfalt mit digitalen Medien fördern, nutzen und gestalten)

Fabienne Korb
Philipp Schwender

(Sprachen und Mehrsprachigkeit/ISM)

Primarstufe
Sekundarstufe 1 & 2
Berufsschule

13.11.2019LPM:
A3.121-1090
Digitale Sprachförderung
(ISM-Workshopreihe: Sprachliche Vielfalt mit digitalen Medien fördern, nutzen und gestalten)

Fabienne Korb
Philipp Schwender

(Sprachen und Mehrsprachigkeit/ISM)

Primarstufe
Sekundarstufe 1 & 2
Berufsschule

28.11.2019LPM:
A3.121-1190
Desde Argentina a México - Descubrir las variedades del español (Spanischlehrertag 2019)

Prof. Dr. Claudia Polzin-Haumann

(Sprachen und Mehrsprachigkeit(ISM) / Prof. Dr. Janettt Reinstädler

Sekundarstufe 1 & 2
Berufsschule

06.12.2019LPM:
A3.124-0290
Digitales (Mehr-)Sprachenlernen: Learningapps, Comic Life 3 & Co. für das (Mehr-)Sprachenlernen nutzen
(Transfertagung "Mehrsprachigkeit - Für eine neue Kultur der Sprachbildung" Bundestagung)

Prof. Dr. Ingrid Gogolin

Fabienne Korb
Philipp Schwender

(Sprachen und Mehrsprachigkeit/ISM)
Lehrkräfte aller Fächer und Schulformen, Lehrkräfte für Herkunftssprachlichen Unterricht12./13.12.2019LPM:
F2.612-0290
Individuelle Sprachförderung in heterogenen Lerngruppen
(ISM-Workshopreihe: Sprachliche Vielfalt mit digitalen Medien fördern, nutzen und gestalten)

Ann-Kristin Müller 
Eva Wagner

(Sprachen und Mehrsprachigkeit/ISM)

Primarstufe
Sekundarstufe 1 & 2
Berufsschule

29.10.2020LPM:
 
Sprachen vernetzen im Fremdsprachenunterricht
(ISM-Workshopreihe: Sprachliche Vielfalt mit digitalen Medien fördern, nutzen und gestalten)

Nicole Schröder
N.N.

(Sprachen und Mehrsprachigkeit/ISM)

Primarstufe
Sekundarstufe 1 & 2
Berufsschule
12.11.2020LPM:
 
Sprachförderung digital
(ISM-Workshopreihe: Sprachliche Vielfalt mit digitalen Medien fördern, nutzen und gestalten)

Rebecca Jacobs
N.N.

(Sprachen und Mehrsprachigkeit/ISM)

Primarstufe
Sekundarstufe 1 & 2
Berufsschule
26.11.2020LPM:
 

 

Fortbildungen im Bereich Ästhetische Bildung/Werteerziehung
TitelLeitung (Teilprojekt)ZielgruppenTerminNummer

Lernwerkstatt "Gleichheit und Differenz"

Während Inklusion in der Bildung die Individualisierung des Lernens befördert, formt die Demokratiepädagogik eine Gemeinschaft der Lernenden, die Schüler*innen besser auf ein aktives Leben in der Demokratie vorbereitet, als es konventionelle Modelle von Schule zu leisten vermögen. 
 
Dr. Robert Reick (Werteerziehung/
Philosophie)
Lehrer*innen aller Fächer, alle Schularten sowie Schulsozialarbeiter*innen und Schoolworker*innen

31.10.2019, 
21.11.2019, 
12.12.2019,
09.01.2020,
30.01.2020, 

LPM:

C3.329-0190

Workshop: „Aufbau eines Schülerparlaments“

Anhand von Beispielen guter Praxis erforschen die Workshop-Teilnehmenden Ziele und Moglichkeiten des Schillerparlaments. 
Dr. Robert Reick (Werteerziehung/
Philosophie)
Lehrer*innen aller Fächer, alle Schularten

18.9.2019,
18.09.2019

LPM:

MS.175-0190
Didaktische Handlungsstrategien bezüglich selbstgesteuertem Lernen im Unterricht & Ergebnisse aus universitärer Forschung und Lehre

Dr. Linda Balzer

(Katholische Theologie, Werteerziehung)
Lehrer*innen Sek I + II31.10.2019

Keine Nummer, da in NRW

(Soest)
Musik und Religion

Prof. Dr. Matthias Handschick (Musik, Ästhetische Bildung),

Dr. Linda Balzer

(Katholische Theologie, Werteerziehung)
Lehrer*innen aller Fächer12.03.2020M4.175-0190

 

Das Vorhaben SaLUt II wird unter dem Förderkennzeichen 01JA1906A im Rahmen der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.