Vorprüfungsdokumentation

Vorprüfungsdokumentation von uni-assist

uni-assist prüft die Bewerbungsunterlagen (sowohl für ein Fachstudium als auch für den Deutschkurs und das Vorbereitungsstudium) von internationalen Studienbewerbern, die ihre Hochschulzugangsberechtigung nicht in Deutschland erworben haben. Nach der Prüfung der Unterlagen stellt uni-assist ein Zertifikat aus, mit dem Sie sich dann bei der Saar-Uni um einen Studienplatz in dem von Ihnen gewünschten Fach und ggf. um einen Platz im Deutschkurs bzw. Vorbereitungsstudium bewerben. Die Entscheidung über die Zulassung zum Studium trifft die Saar-Uni.

Wer nimmt am Vorprüfungsverfahren teil?

Am Vorprüfungsverfahren von uni-assist nehmen Sie teil, wenn Sie...

  • aus dem Ausland kommen (inner- und außerhalb der EU/EWR) und sich für ein grundständiges Studium (Bachelor, Lehramt, Jura) bewerben möchten.
  • von außerhalb der EU/EWR kommen und sich für Medizin, Zahnmedizin oder Pharmazie bewerben möchten.
  • aus dem Ausland kommen (inner- und außerhalb der EU/EWR) und sich für den Deutschkurs am Internationalen Studienzentrum Saar bewerben möchten.
  • aus dem Ausland kommen und sich für das Vorbereitungsstudium international MINT bewerben möchten.

Wer nimmt zusätzlich am Dialogorientierten Serviceverfahren (DoSV) teil?

Am Dialogorientierten Serviceverfahren nehmen Sie teil, wenn Sie aus der EU/EWR kommen und sich für Biologie oder Psychologie (Bachelor) bewerben möchten.

Wer nimmt nicht am Vorprüfungsverfahren teil?

Am Vorprüfungsverfahren von uni-assist nehmen Sie nicht teil, wenn Sie...

Wie bewerbe ich mich für die Vorprüfungsdokumentation?

Hier finden Sie Informationen zur Bewerbung bei uni-assist für die Vorprüfungsdokumentation.