Language Science and Technology (M.Sc.)

Der Masterstudiengang "Language Science and Technology" bietet die Möglichkeit, Schwerpunkte in den Bereichen Computerlinguistik, Psycholinguistik, Phonetik oder Sprachverarbeitung zu setzen und in Forschungsprojekten mitzuarbeiten. Aufgrund der Nachbarschaft von Uni-Instituten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen ist die Saar-Uni einer der weltweit führenden und bekanntesten Standorte für Computerlinguistik und Sprachtechnologie.

Die Studierenden werden in kleinen Gruppen intensiv betreut und können bereits während des Studiums in den Forschungsprojekten der Professoren mitarbeiten. Absolventen des Masterstudiengangs sind daher sehr gut auf eine Forschungs- oder Entwicklungstätigkeit im Bereich der Computerlinguistik vorbereitet.

Eine Besonderheit ist die Nachbarschaft von Universitätsinstituten und hochkarätigen außeruniversitären Forschungseinrichtungen auf dem Campus. Die Saarbrücker Computerlinguistik ist unter anderem mit dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) und den beiden Max-Planck-Instituten für Informatik (MPII) und für Software-Systeme (MPI-SWS) vernetzt.

Teile des Studiums können in Teilzeit studiert werden, das Semester, in dem die Masterarbeit angefertigt wird, ist jedoch in Vollzeit zu absolvieren. Die Fachrichtung pflegt viele internationale Kontakte und kann Auslandsaufenthalte in Europa und weltweit vermitteln. Die Teilnehmer am Masterstudiengang kommen aus der ganzen Welt. Die Unterrichts- und Prüfungssprache ist Englisch.

Details

Der viersemestrige konsekutive Masterstudiengang "Language Science and Technology" setzt ein Bachelorstudium der Computerlinguistik oder eines nahe verwandten Fachs wie Informatik oder (theoretische) Linguistik voraus. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Im Masterstudiengang werden Studienleistungen im Umfang von 120 CP erzielt. Davon entfallen mindestens 24 CP auf Stammvorlesungen aus folgenden Bereichen:

  • Computational Linguistics
  • Machine Translation
  • Linguistics
  • Computational Psycholinguistics
  • Speech Science and Speech Technology

Im Vertiefungsbereich steht aus diesen Kategorien ein Angebot aus Seminaren, Projektseminaren, Vertiefungs- und Spezialvorlesungen sowie das verpflichtende Masterseminar zur Verfügung.

Weiterhin absolvieren Studierende Veranstaltungen der Informatik oder kognitiven Psychologie im Umfang von 6 bis 18 CP.

Das vierte Semester sieht das Anfertigen einer Masterarbeit (30 CP) vor.

Einen Beispielstudienplan finden Sie in der Studienordnung.

Als akademischer Grad wird der Master of Science (M.Sc.) verliehen.

Besonderheiten

Im Rahmen des Erasmus-Mundus Programms wird ein europäischer Masterstudiengang in Language and Communication Technologies angeboten.

Zugang

Zugangsvoraussetzungen

1. Bachelor- oder gleichwertiger Abschluss einer deutschen oder ausländischen Hochschule im Studiengang Computerlinguistik oder in einem verwandten Studiengang oder der Nachweis gleichwertiger Leistungen.

2. Englische Sprachkenntnisse auf fortgeschrittenem Niveau.

3. Besondere Eignung gemäß folgender Kriterien:

  • in der bisherigen akademischen Laufbahn erbrachte Leistungen sowie
  • in Form eines Dossiers bzw. qualifizierender Gutachten dokumentiertes besonderes Studieninteresse.

Sprachanforderungen

Der Studiengang wird auf Englisch unterrichtet. Nicht-Muttersprachler müssen englische Sprachkenntnisse nachweisen durch:

  • TOEFL iBT: 79
  • TOEFL CBT: 213
  • TOEFL PBT: 550
  • Cambridge Proficiency Exam: bestanden
  • Cambridge CAE Advanced: A oder B
  • IELTS: 6.5

If you certifiy the language requirements using TOEFL internet-based test: Enter the TOEFL code number 8497 on your answer sheets when you sit for the examination. Please do not upload or send us a copy of the student's score report for the TOEFL. We can only accept official score reports sent to us directly by the TOEFL organization.

Wenn Sie Ihre Studienberechtigung an einer Schule in Deutschland erworben haben: Mindestens fünf Jahren Englischunterricht in der Schule mit einer durchschnittlichen Note von mindestens 3,5 in den letzten beiden Schuljahren werden als Nachweis für ausreichende Englischkenntnisse anerkannt.

Englische Muttersprachler sowie Kandidaten, die ihren Abschluss an einer Universität in einem englischsprachigen Land erworben haben, müssen keine Sprachkenntnisse nachweisen. Diese Ausnahme gilt nicht für Bewerber, die ihren Abschluss an einer Universität in einem nicht-englischsprachigen Land gemacht haben, selbst wenn die Unterrichtssprache Englisch ist.

Deutsche Sprachkenntnisse müssen nicht nachgewiesen werden.

Bewerbung

Application deadline and procedure

The Language Science and Technology programme starts each winter semester. It is not possible to join the programme at the beginning of the summer semester.

The application deadline is 15 February for admissions in the following winter semester. You will be informed of the result of your application in April.

Applications must be submitted via the online application portal of the department of Computer Science.

Documents for your application

Please submit digital copies of the following documents:

  • Personal statement of interest and letters of recommendation
  • Curriculum vitae (CV)
  • Certificates attesting to the fulfillment of the language requirements

Aditionally, you have to upload the following documents as a single PDF document:

  • School-leaving certificate giving you the right of entry to higher education in your home country with individual grades
  • Bachelor's degree (If you are not finished with your bachelor's degree yet, you should upload preliminary documents instead)
  • Transcript of academic records

Once uploaded, you cannot upload updated versions, so please make sure that your documents are complete when you submit them!

If your original documents are in a language other than English or German, please also submit certified translations.

Native speakers of English: Please write a short note quoting that you are a native speaker of English and that all your studies have been in English, sign this and upload it in the field 'Language Certification'.

Additional certifications

  • Students from China:
    Please have your documents certified by the Akademische Prüfstelle des Kulturreferats of the German Embassy in Beijing.
  • Students from Mongolia:
    Please have your documents certified by the German Embassy in Ulaanbaatar.

Downloads

Studienplanung

Kontakt

Fragen zur Bewerbung

Cristina Deeg
Campus Saarbrücken
Geb. C7 2, Zi. 4.11
Tel.: 0681 302-2926

msc-info(at)coli.uni-sb.de
www.uni-saarland.de/lst

Fragen zum Studium

Dr. Stefan Thater
Campus Saarbrücken
Geb. C7 2, Zi. 1.11
Tel.: 0681 302-4496

studienberatung(at)coli.uni-saarland.de
www.uni-saarland.de/lst

Zentrale Studienberatung

Campus Saarbrücken
Campus Center, Geb. A4 4, EG
Tel.: 0681 302-3513
studienberatung(at)uni-saarland.de

Zentrale Studienberatung

Qualität in Studium und Lehre

Als eine der ersten Hochschulen bundesweit hat die Universität des Saarlandes das Verfahren der Systemakkreditierung erfolgreich durchlaufen. Seit 2012 trägt sie das Siegel des Akkreditierungsrats.

Qualitätsmanagement Lehre und Studium