Suche

Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 2926.
News | 02.12.2019

Die fehlenden Medienberichte werden in Kürze als Nachtrag im Newsletter der Universität des Saarlandes zu finden sein. Ein Teil der verlinkten Medienberichte sind schon jetzt tagesaktuell auf dem Be

News | 02.12.2019

1. Vortragsreihe „KlimaKrise – KlimaSchutz“ Mittwoch, 4. Dezember, 18.30 Uhr, Filmhaus Saarbrücken: „Klimawandel in Hohen Breiten: Ursachen und Folgen“ (Prof. Dr. Lieselotte Diester-Haaß

News | 27.11.2019

Nachrichten über neuartige Krebstherapien wecken oft große Hoffnungen und Erwartungen bei den Menschen, insbesondere natürlich bei den Betroffenen. Solcherart Erwartungen möchte Samer Ezziddin, Profes

News | 27.11.2019

Darüber hinaus ist Rolf Müller auf eine „Honorary Professorship“ der Universität Kapstadt berufen worden. Der Saarbrücker Forscher ist geschäftsführender Direktor des Helmholtz-Instituts für Pharmazeu

News | 13.11.2019

Der vierte Spanischlehrertag wird gemeinsam von den Romanistik-Lehrstühlen von Prof. Claudia Polzin-Haumann und Prof. Janett Reinstädler organisiert. Um Anmeldung bis zum 29. November wird gebeten (E-

News | 26.11.2019

Da die Daten allerdings anonymisiert vorliegen und die Adressen der in universitären Studien involvierten Personen nicht mehr rekonstruiert werden können, möchte die Universität mutmaßlich Betroffenen

News | 07.11.2019

Dabei identifizierten die Forscher um Professor Zufall eine neue Peptidfamilie, die aus bestimmten Bakterien freigesetzt wird und dann einen Rezeptormechanismus im Riechsystem der Maus aktiviert. Dies

News | 25.11.2019

Das kostenlose Programm richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, die von November bis Ende Januar ausgewählte Lehrveranstaltungen der Saar-Uni besuchen können. Eine Anmeldung ist nicht

News | 29.10.2019

1969 wurde Professor Josef Blank auf den ersten Lehrstuhl für Katholische Theologie an der Universität des Saarlandes berufen. Erwartet wird zum Festakt auch Bischof Stephan Ackermann. Den Festvortrag

News | 31.10.2019

Veranstaltet wird sie von der Stiftung Saarländischer Kulturbesitz in Kooperation mit dem Institut für Kunstgeschichte und dem Frankreichzentrum der Universität des Saarlandes sowie dem Institut Franç