17.12.2018

Der erste Fürstenmord der Geschichte geschah in Deutschland

Die Welt

Vor mehr als 100 Jahren wurde in Sachsen-Anhalt ein Hügelgrab entdeckt. Neueste Analysen zeigen, dass der Tote brutal ermordet wurde – und zur Oberschicht eines unbekannten Reiches gehörte. Als Experte dazu wurde Frank Ramsthaler, stellvertretender Leiter des Instituts für Rechtsmedizin der Universität des Saarlandes in Homburg, befragt.

Der vollständige Artikel erschien hier in Die Welt