Donnerstag, 13. Juni 2019

Publikationsgebühren für Zeitschriftenartikel werden erstattet

Forscherinnen und Forscher der Universität können dank des Open-Access-Publikationsfonds seit April Anträge stellen, dass ihre Veröffentlichungskosten übernommen werden.

Der Publikationsfonds steht zur Erstattung von Publikationsgebühren, sog. Article Processing Charges (APC) für Zeitschriftenartikel bereit. Der Fonds wird von 2019-2020 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert.

Hier finden Sie die Voraussetzungen für die Erstattung der Publikationsgebühren sowie weitere Informationen.