08.02.2020

Öffentlicher Gastvortrag über Quantenbits im Rahmen des Probestudiums Physik

Mit einem öffentlichen Gastvortrag am 8. Februar um 10 Uhr endet das diesjährige Probestudium Physik. Dabei spricht Dr. Stefan Filipp über das Thema „Quantenbits: Können wir in Zukunft damit rechnen?“ (Gebäude C6 4, Großer Hörsaal der Physik). Zu diesem Vortrag sind auch Eltern, Lehrer, Freunde sowie alle anderen Interessierten herzlich eingeladen.

Das Probestudium Physik steht diesmal unter dem Titel „Quantenwelten: Von Schrödingers Katze zum Computer der Zukunft“: In der Welt des Allerkleinsten treten physikalische Phänomene zu Tage, die den alltäglichen Erfahrungen zu widersprechen scheinen. Die Quanteneigenschaften der Materie sind Gegenstand aktueller Forschungen, beispielsweise zur Entwicklung neuartiger Quantencomputer. Das Probestudium bietet Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe die Möglichkeit, samstags an Vorlesungen und einem physikalischen Praktikum teilzunehmen, um so einen realistischen Einblick vom Physik-Studium an der Saar-Uni zu erhalten. (Weiterführende Informationen unter: https://probestudium.physik.uni-saarland.de/)

Der Gastvortrag findet von 10 bis 12 Uhr im Großen Hörsaal der Physik statt (Gebäude C6 4; Zugang über Gebäude C6 3).

Kontakt:
Prof. Dr. Jochen Hub
Tel.: 0681 302-2740
E-Mail: jochen.hub@physik.uni-saarland.de