30.11.2021

Mobiles Impfteam wird bis 10. Dezember auf dem Saarbrücker Campus sein

© insta_photos - stock.adobe.com

Das mobile Impfteam auf dem Saarbrücker Campus wird bis einschließlich 10. Dezember zum Einsatz kommen und zwar werktags von 9 bis 16 Uhr. Das hat das Gesundheitsministerium mitgeteilt, das parallel verschiedene Impfzentren im Saarland neu- oder wiedereröffnet. Zudem gibt es derzeit an vielen weiteren Stellen Sonderimpfungsangebote. Dort können sich auch Studierende und Uni-Beschäftigte impfen lassen.

*English version below*

Noch bis 10. Dezember werden werktags von 9 bis 16 Uhr in der Aula der Universität (Geb. A3 3, Lageplan) Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen angeboten. Ebenso ist eine Impfung bei Hausärzten möglich. Es wird im Saarland zudem weiterhin die folgenden Sonderimpfungen geben, Infos dazu hier. Die Kassenärztliche Vereinigung gibt zudem hier einen Überblick über Arztpraxen, die Corona-Impfungen anbieten. Weitere aktuelle Informationen über Corona-Impfungen veröffentlicht die Landesregierung hier.

Für ausländische Studierende ist eine Impfung auch ohne Wohnsitz- oder Krankenversicherungsnachweis möglich. Bei einer Vorimpfung mit einem Impfstoff, der nicht in der Europäischen Union zugelassen wurde, kann nach vorheriger ärztlicher Aufklärung ein in der EU zugelassener Impfstoff verabreicht werden. Darüberhinaus können Impftermine auch bei Hausärzten und Fachärzten vereinbart werden.

Vaccination:

Until 10 December, first, second and booster vaccinations will be offered weekdays from 9 a.m. to 4 p.m. in the university auditorium (Building A3 3). There will continue to be special vaccinations in Saarland, information here. The Association of Statutory Health Insurance Physicians (Kassenärztliche Vereinigung) provides an overview of medical practices that offer Corona vaccinations here. Further up-to-date information on Corona vaccinations is published by the state government here.


Students from abroad can get vaccinated without any proof of residence or health insurance. Should you be vaccinated with a vaccine that has not been authorised for use in the European Union, you can get vaccinated with one that is after obtaining medical instruction. Please note it is possible to get vaccinated at your general practitioner’s or medical specialist/consultant’s just as well.