Fotos zum Download in voller Auflösung finden Sie gegebenenfalls unten auf dieser Webseite.

21.09.2021

Lehrbetrieb im Wintersemester 2021/22 kann weitgehend in Präsenz stattfinden

Aufgrund der anstehenden geplanten Anpassung der zum 1. Oktober in Kraft tretenden Corona-Landesverordnung kann das kommende Wintersemester weitgehend in Präsenz stattfinden. Es gilt weiterhin die Regeln und Hygienemaßnahmen einzuhalten, um gemeinsam gut durch diese besondere Zeit zu kommen.

(English version below)

Beachten Sie hierzu bitte folgende Regeln für den Uni-Betrieb:

  • Zu Präsenzveranstaltungen müssen sich alle Teilnehmenden zu Beginn des Termins anmelden; beim Betreten der Räume registrieren sich alle bitte über die Staysio App: https://staysio.de/#/
  • Sie können nur an Präsenzterminen teilnehmen, wenn Sie den 3G-Status nachweisen können: vollständige Impfung, Negativtest (zweimal pro Woche) oder Genesung. Sie sind verpflichtet, dies wahrheitsgemäß bei Anmeldung in der Staysio App anzugeben. Zu unser aller Sicherheit werden wir dies über den Krisenstab stichprobenhaft im Lehrbetrieb kontrollieren. Die Lehrenden sind gebeten, ihre Studierenden dringlich und regelmäßig auf die Einhaltung der Regeln hinzuweisen, sind selbst aber nicht in der Verantwortung für die Regelkontrolle.
  • In Präsenzterminen, in denen der Abstand von 1,5 Metern unterschritten wird, müssen Sie einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen. Die Hygieneregeln AHA+L gelten ansonsten weiter.
  • Bitte melden Sie einen positiven Corona-Test umgehend an coronafall(at)uni-saarland.de und geben Sie an, welche Kontakte Sie zuletzt an der Universität hatten, weitere Infos: https://www.uni-saarland.de/page/coronavirus/stand.html
    Mit positivem Befund dürfen Sie die Standorte der Universität in der Quarantänezeit nicht betreten.
  • Der Richtwert von 8 m² pro Arbeitsplatz im Bürobereich gilt weiterhin und somit wird die seit 1. Juli geltende Übergangsphase für die Nutzung des Homeoffice bis Jahresende verlängert. Weitere Informationen zum Homeoffice finden Sie hier: https://www.uni-saarland.de/dezernat/p/dienstleistungen/az/t/telehome.html

Damit das Semester erfolgreich in Präsenz ablaufen kann, brauchen wir Ihre Mithilfe:

  • Halten Sie sich unbedingt an die oben genannten Regeln.
  • Falls noch nicht geschehen, lassen Sie sich bitte gegen Covid-19 impfen.
    Bis Mitte Oktober können sich Studierende z.B. im Impfzentrum Saarbrücken impfen lassen. Vom 11. bis 22. Oktober, jeweils von Montag bis Freitag, 9 bis 16 Uhr,steht ein mobiles Impfteam auf dem Saarbrücker Campus bereit: www.uni-saarland.de/impfen
  • Nehmen Sie bitte jetzt direkt an unserer anonymen Online-Umfrage zum Impfstatus teil: https://digitalisierung.uni-saarland.de/survey/index.php/749537
    Das Ergebnis ist für unsere Planungen sehr wichtig.
  • Neben den Angeboten für die Erstsemester unter www.uni-saarland.de/studienbeginn haben wir erstmalig ein zentrales Angebot zum Semesterstart speziell für Studierende höherer Fachsemester zusammengestellt: www.uni-saarland.de/semesterstart

------------------------------

English version

Due to the upcoming planned adjustment of Saarland state government’s Ordinance on Combating the Coronavirus Pandemic  coming into effect on 1 October 2021, we can bring back in-person classes wherever possible in the coming winter semester. We look forward to welcoming you on campus! Digital elements can be introduced to complement the in-person teaching events. You can find all courses that are relevant for your degree programme online in the course catalogue (LSF).

Important information:

  • If you wish to participate in an in-person event, you must register in advance; when entering the classrooms, please also register via the Staysio app: https://staysio.de/#/
  • You are only allowed to attend in-person events if you can prove that you are fully vaccinated, have received a negative COVID-19 test result or have recovered from an infection with COVID-19 (COVID-19 status / '3G’ status). Everyone participating in an in-person event will need to provide truthful information on his or her COVID-19 status in the Staysio app. To keep everyone safe, we will randomly check that participants comply with this obligation. Teaching staff is asked to urgently and regularly remind students attending in-person events of the regulations, but carries no responsibility for their enforcement.
  • If it is impossible to maintain the minimum physical distance of 1.5 metres, you are required to wear a medical face cover.
  • If you have tested positive for COVID-19, please report your positive test result immediately to the following email address: coronafall(at)uni-saarland.de. Please indicate who you have last been in contact with at the university. More information: https://www.uni-saarland.de/page/coronavirus/stand.html
    If you have tested positive, you will not be allowed to enter the university premises during the quarantine period.
  • The hygiene rules continue to apply.

In order to successfully re-establish in-person teaching, we need to work together to stay safe:

  • Please make sure to comply with all rules and regulations listed above.
  • If you have not already done so, we encourage you to get vaccinated against COVID-19.
    Until mid-October, you can for example get vaccinated at the vaccination centre in Saarbrücken: www.uni-saarland.de/impfen
    You can also get vaccinated by a mobile vaccination team who will be on Saarbrücken campus from 11 to 22 October (Monday to Friday, 9 a.m. to 4 p.m.).
  • Please participate in our anonymous online Vaccine Status Survey: Online survey
    The results are very important for us to plan a safe return to campus.
  • We have compiled further information for you to help you get started in the new semester: Learn more about our university and get involved!
    Information for first-semester students: www.uni-saarland.de/studienbeginn
    For students in their second or higher semester: www.uni-saarland.de/semesterstart
  •