Fotos zum Download in voller Auflösung finden Sie gegebenenfalls unten auf dieser Webseite.

22.09.2021

Weiterbildungsreihe Consulting startet zum 25. Mal – Bewerbung bis 18. Oktober

Portraitfoto von Professor Peter Loos
© Foto: Jörg PützPeter Loos, Professor für Wirtschaftsinformatik der Universität des Saarlandes und Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)

Bis 18. Oktober können sich Interessierte aller Fachrichtungen für das einsemestrige Weiterbildungsangebot Consulting bewerben. Die an der Beratungspraxis orientierte universitäre Ausbildung bereitet Berufseinsteiger auf die Anforderungen der Strategie-, Prozess- und IT-Beratung vor. Prof. August-Wilhelm Scheer hatte das Angebot 1998 ins Leben gerufen. Zum 25. Mal bietet das heute von Prof. Peter Loos geleitete Institut für Wirtschaftsinformatik die Veranstaltung mit internationalen Partnern an.

Digitalisierung, Globalisierung, Innovationsdruck – Unternehmen müssen sich permanent an neue Anforderungen anpassen. Viele setzen dabei auf den objektiven Blick von außen und das Know-how von Beraterinnen und Beratern, um Prozesse und Produkte zu verbessern oder den Kundenkreis zu erweitern. Das Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität des Saarlandes bietet seit über zwei Jahrzehnten eine praxisorientierte Weiterbildung an, die an den steigenden Anforderungen an Beraterinnen und Berater orientiert ist.

„Berufseinsteiger werden in der Beratung sehr schnell mit verantwortungsvollen Aufgaben und Positionen betraut, hierauf müssen sie gut vorbereitet sein“, sagt Peter Loos, Professor für Wirtschaftsinformatik der Universität des Saarlandes und Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik im Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI). „Fachlich wird eine interdisziplinäre Verflechtung von Organisationswissen, Branchenkenntnissen und IT-Wissen verlangt. Wichtig sind aber auch soziale und kommunikative Kompetenzen, wie die Fähigkeit, Gruppenprozesse zu steuern oder Lösungen aussagekräftig zu präsentieren und zu diskutieren“, erklärt Professor Loos.

Das Weiterbildungsangebot Consulting bereitet hierauf gezielt vor: Im Mittelpunkt stehen Fragen der strategischen Unternehmensberatung, Strategien für ein durchgängiges Geschäftsprozessmanagement sowie die hierfür erforderliche Informationstechnik. Weitere Veranstaltungen widmen sich globalen Beratungsaktivitäten für interkulturelle Projekte und Vernetzung. Die Arbeit in Fallstudien fördert die Teamfähigkeit und übt Präsentationstechniken. In Kleingruppen schulen professionelle Personaltrainer in Workshops kommunikative Fähigkeiten von Argumentationsfähigkeit und Teamorientierung bis Rede- und Präsentationstechniken. Ein Workshop befasst sich außerdem mit Business-Etikette.

Am Weiterbildungsangebot beteiligen sich traditionell zahlreiche renommierte und international tätige Partnerfirmen, so dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zugleich mit möglichen späteren Arbeitgebern in Kontakt kommen.

Aus Anlass des 25. Jubiläums des Weiterbildungsangebotes Consulting findet am Freitag, dem 05. November, ab 10 Uhr eine Auftaktfeier statt. Diese ist in Präsenz in der Aula (Gebäude A3 3, Campus Saarbrücken) geplant – je nach Pandemielage ist auch eine hybride Veranstaltung möglich. In diesem Rahmen wird auch der Wissenschaftler, Unternehmer und Politikberater Professor August Wilhelm Scheer einen Vortrag halten, der das Weiterbildungsangebot Consulting im Jahr 1998 ins Leben gerufen hat. Der ehemalige Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik an der Universität des Saarlandes, Gründer erfolgreicher Software- und Beratungsunternehmen, ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende der IDS Scheer AG sowie Alleininhaber und Geschäftsführer der Scheer Holding in Saarbrücken ist einer der prägendsten Wissenschaftler und Unternehmer der deutschen Wirtschaftsinformatik und Softwareindustrie.

Die Weiterbildungsreihe Consulting richtet sich an Studierende, Absolventinnen und Absolventen, Promovierende aller Fächer und junge Berufstätige. Die Plätze sind begrenzt und werden im Rahmen eines Auswahlverfahrens vergeben.
Die Teilnahme kostet für Studierende und Promovierende 150 Euro, für Berufstätige 250 Euro.

Bewerbung und weitere Information: https://www.uni-saarland.de/iwi
https://www.uni-saarland.de/lehrstuhl/loos/studium/weiterbildungsreihe-consulting.html


Fragen der Medien beantworten
Prof. Dr. Peter Loos: Tel.: +49 681 302 3106; E-Mail: peter.loos(at)dfki.de
Lea Mayer: Tel.: +49 681 85775 5336, E-Mail: Lea.Mayer(at)dfki.de

Sebastian Stephan: Tel.: +49 68185775 3630, E-Mail: Sebastian.Stephan(at)dfki.de

Pressefotos zum Download
Die Pressefotos können Sie mit Namensnennung des Fotografen/Copyrightangabe als Fotonachweis honorarfrei in Zusammenhang mit dieser Pressemitteilung und der Berichterstattung über die Universität des Saarlandes verwenden.