Fotos zum Download in voller Auflösung finden Sie gegebenenfalls unten auf dieser Webseite.

24.09.2021

Anmeldung läuft: Mentorenprogramm für Erstsemester wieder in Präsenz

Seit über zehn Jahren kümmern sich erfahrene Studentinnen und Studenten der Saar-Uni um die Erstsemester: Im Mentorenprogramm geben sie Tipps rund um den Start an der Uni – auch über das erste Semester hinaus. In diesem Jahr soll diese Unterstützung wieder vorwiegend vor Ort auf dem Campus stattfinden. Interessierte Studienanfänger können sich für das Mentorenprogramm bis Ende September anmelden.

In knapp vier Wochen startet an der Universität des Saarlandes wieder der Vorlesungsbetrieb. Die meisten, die sich bereits für ein Studium eingeschrieben haben oder dies noch tun möchten, werden sich in der kommenden Zeit vermutlich viele Fragen stellen: Wie laufen die Lehrveranstaltungen an der Uni ab? Welche coronabedingten Hygiene- und Abstandsregeln gelten? Wo muss man sich überall anmelden? Welche Gebäude sind für mich wichtig? Habe ich alle wichtigen Veranstaltungen in meinen Stundenplan eingetragen? Wie funktionieren die Bibliotheken?

Seit 2007 gibt es das Mentorenprogramm an der Universität des Saarlandes, das inzwischen Tausenden von Studierenden den Studienstart erleichtert hat. Die Zentrale Studienberatung koordiniert das Programm und schult die Mentorinnen und Mentoren. Die Erstsemester können sich darüber schon vor dem Beginn der Vorlesungszeit vernetzen und ihre Kommilitoninnen und Kommilitonen persönlich kennenlernen. Teilnehmen können die Erstsemester aller grundständigen Bachelor-, Lehramts- und Staatsexamensstudiengänge.

Anmeldung zum Mentorenprogramm unter:
www.uni-saarland.de/mentorenprogramm

Kontakt:

Zentrale Studienberatung
Peter Hell: Telefon: 0681 302-3663
Pascal Klären, Telefon: 0681 302-3673
E-Mail: mentorenprogramm(at)uni-saarland.de

http://www.uni-saarland.de/studienberatung