W1-Professur mit Tenure-Track (auf W2) für Klinische Kinder- und Jugendlichenpsychologie und Psychotherapie / Junior Professorship for Child and Adolescent Clinical Psychology and Psychotherapy (W1635)

Ansprechpersonen / Contact

Geschäftsführung Dekanat Fakultät HW
Sylvia Mersdorf und Thomas Puhl
Tel.: +49 681 302 3700
s.mersdorf@mx.uni-saarland.de


Stellenausschreibung     Advertisement

Fragebogen zur Überprüfung der Einstellungsvoraussetzungen
Recruitment questionnaire for junior professorships

Bitte füllen Sie das folgende Online-Formular ergänzend zu Ihrer Bewerbung aus.
Falls Sie Ihren Browser schließen, ehe Sie das Formular abgesandt haben, gehen Ihre Eintragungen leider verloren!
It is necessary to fill out the following online form as completely as possible, regardless of your application documents.
Your entries will not be saved upon closing your browser!

Klinische Kinder- und Jugendlichenpsychologie und Psychotherapie / Child and Adolescent Clinical Psychology and Psychotherapy (W1635)

Angaben zur Person
Zur nächsten Seite bitte > anklicken
Forschung
Zum Navigieren im Formular < oder > anklicken
Lehre
HINWEIS / NOTICE:
=============
Bitte laden Sie Ihre Bewerbung als ein einzelnes PDF-Dokument (max. 10 MB) hoch. Ihre Bewerbung muss die in der Ausschreibung genannten Unterlagen umfassen (inklusive des Fragebogens zur Überprüfung der Einstellungsvoraussetzungen bei Besetzung einer Juniorprofessur an der Universität des Saarlandes, siehe oben). Aus technischen Gründen geht der Dateiname beim Hochladen aktuell verloren. Die Bewerbungsunterlagen bleiben aber dennoch Ihrer Person zugeordnet.
DATENSCHUTZ
***************
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Universität des Saarlandes (UdS) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten (www.uni-saarland.de/ datenschutz). Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der UdS zur Kenntnis genommen haben.