Styleguide

Der Styleguide der Universität des Saarlandes

Das Corporate Design hat als Grundlage der visuellen Kommunikation eine hohe Bedeutung für die Außendarstellung der Universität. Ein einheitliches visuelles Erscheinungsbild schärft das Profil der Universität in der Öffentlichkeit und hebt sie von anderen Hochschulen sichtbar ab. Es ist entsprechend von großer Bedeutung, dass die im Styleguide dargelegten Richtlinien von allen Mitgliedern der Universität beachtet und umgesetzt werden.

Der Styleguide der Universität soll Anwendern und Dienstleistern wie z.B. Graphikdesignern/Graphikdesignerinnen oder Agenturen die Richtlinien des Corporate Designs und deren Anwendung nachvollziehbar erläutern. Darin sind Informationen, Vorgaben und Vorlagen zu folgenden Elementen des neuen Corporate Designs und der Außenkommunikation enthalten:

Elemente des Corporate Designs

  • Logo und Bildmarke der Universität
  • Logos der Fakultäten und weiterer Einrichtungen
  • Leitfarbe und Ergänzungsfarben der Universität
  • Typographie: Hausschrift und Ersatzschriften
  • Empfehlungen zur Bildsprache
  • Geschäftsausstattung: Briefbögen, Briefhüllen, Visitenkarten, E-Mail-Signaturen, Abwesenheitsnotiz
  • Powerpoint-Präsentationen, Diagramme, Tabellen
  • Plakate, Flyer, Faltblätter, Roll-ups, Mappen, Dokumentvorlage
  • Geschäftsausstattung: englische und französische Übersetzungen

Weiterentwicklung des Corporate Designs

Der Styleguide wurde unter Berücksichtigung der heute gültigen Anforderungen entwickelt. Das Corporate Design wird sich wandelnden Erfordernissen anpassen und dementsprechend weiterentwickelt werden. Die aktuelle Version des Styleguides finden Sie immer auf dieser Webseite.

Bei Fragen und Anregungen, nutzen Sie bitte das Feedback-Formular oder wenden Sie sich an den Bereich Marketing und Kommunikation im Präsidialbüro.

Die zentralen Änderungen haben wir hier für Sie zusammengefasst: Neuerungen