Veranstaltungsarchiv

Bisherige Veranstaltungen zum Thema "Arbeitsplatz Hochschule"

2017

Fachsprachlicher Kurs "Beratungsenglisch"

Schwerpunkt des Kurses sind neben der Vermittlung theoretischer Grundlagen vor allem praktische Übungen, das Einüben häufig verwendeter umgangssprachlicher Formen sowie ein Wortschatzaufbau in für die Zielgruppe relevanten Bereichen. Mögliche Themenfelder sind Versicherungen, Verträge, Arbeitsrechtliches, Dienstwege, Konflikte mit Vorgesetzten und/oder Kolleginnen und Kollegen etc.. Die Teilnehmenden können darüber hinaus für sie wichtige Themenfelder aus ihren Arbeitsalltag einbringen.

Es werden Vorkenntnisse ab dem Sprachniveau B1 (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen) vorausgesetzt.

Der Kurs findet ab dem 17. März an zehn aufeinanderfolgenden Terminen immer freitags von 8:30 bis 10:45 Uhr im Sprachenzentrum der Universität des Saarlandes statt. Die Referentin ist Caroline Hertwig vom Sprachenzentrum.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Frau Dr. Birgit Michel-Dittgen von der Stabsstelle Personalentwicklung (michel-dittgen@univw.uni-saarland.de).

Bitte melden Sie sich per Mail an personalentwicklung(at)univw.uni-saarland.de bis zum 7. März an.

Wenn Sie Fragen zu diesem Angebot haben, kommen Sie gerne auf uns zu.

 

 

Deeskalierende Kommunikation und Eigensicherung in konflikthaften Beratungsgesprächen

Im Seminar erarbeiten wir Strategien, die Ihnen helfen, schwierige Beratungssituationen konstruktiv zu bewältigen, aber auch, was Sie tun können, wenn ein Gespräch eskaliert.

Das Seminar gliedert sich in drei Teile:

  • Wie verhindere ich, dass Beratungsgespräche konflikthaft werden?
  • wertschätzende Kommunikation
  • Negatives konstruktiv mitteilen
  • Was kann ich tun, wenn Beratungsgespräche konflikthaft und aggressiv verlaufen?
  • eskalierendes Verhalten kennen und vermeiden
  • deeskalierende Strategien anwenden
  • Wie kann ich mich schützen, wenn körperliche Angriffe drohen?
  • schützende Position zur Verhinderung von Verletzungen
  • wirksame Abwehrtechniken gegen körperliche Attacken

In diesem dritten Teil werden wir nicht nur verbal, sondern auch körperlich trainieren, bitte tragen Sie entsprechende Kleidung. (Keine Angst, es wird kein Hochleistungstraining von Ihnen verlangt).

Referent:Ingo Lay

Anmeldung: Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten möchten, melden Sie sich bitte bis zum 29. Mai per Mail an personalentwicklung(at)univw.uni-saarland.de an.