Stabsstelle Arbeitschutz

Stabsstelle Arbeitsschutz

 

Die Stabsstelle Arbeitsschutz ist als zentrale Stabsstelle für die Bearbeitung aller Belange bzw. Fragen des Arbeitsschutzes, der Unfallverhütung sowie der Sicherheit an der Universität zuständig.

 

Die Stabsstelle Arbeitsschutz berät und unterstützt die Universitätsleitung, die Leiter/innen der Einrichtungen sowie alle Beschäftigten in der Umsetzung einzelner Arbeitsschutzvorschriften, u.a. bei der Planung, Ausführung, Gestaltung und Unterhaltung der Arbeitsstätten, bei der Beschaffung von Arbeitsmitteln, Auswahl von persönlicher Schutzausrüstung oder bei der Beurteilung der Arbeitsbedingungen.

 

Das Dienstleistungsspektrum umfasst annährend alle Themenfelder des Arbeitsschutzes (z.B. Umgang mit Gefahrstoffen, Biostoffen, gentechnisch veränderten Organismen, Strahlung, Brandschutz, Ergonomie am Arbeitsplatz usw.).

 

Ein wichtiges Instrument zur Erfüllung der o.g. Aufgaben ist es, die Beschäftigten mittels Schulungsmaßnahmen in die Lage zu versetzen, je nach Tätigkeitsfeld die notwendigen Maßnahmen des Arbeitsschutzes erkennen und umsetzen zu können. Die Stabsstelle Arbeitsschutz bietet hierzu wiederkehrende Schulungen zu einzelnen Themen, u.a. Brandschutz, Erste-Hilfe, Schulung der Sicherheitsbeauftragten, an. Darüber hinaus werden Schulungsmaßnahmen zu aktuellen Themen bzw. auf Wunsch der Beschäftigten zu einzelnen Themen angeboten.

 

Nähere Einzelheiten zu unserem Dienstleistungsspektrum, sowie den einzelnen Schulungsmaßnahmen entnehmen Sie bitte der Homepage der Stabsstelle Arbeitsschutz.

 

Ihr Ansprechpartner ist

 

Patrick Michels

Tel. +49 (0) 681 302 2643

Fax +49 (0) 681 302 4405

c.schu(at)univw.uni-saarland.de

Campus C1 1, Raum 2.13

66123 Saarbrücken