Sehr geehrte Damen und Herren, 

liebe Studierende,

das Wirtschaftsstrafrecht hat sich längst von einem Nischengebiet für Spezialisten zu einer im Alltag hoch bedeutsamen (und praktisch gefahrenträchtigen) Rechtsmaterie zur Begrenzung rechtlich zulässigen unternehmerischen Handelns entwickelt.

Der Lehrstuhl für Strafrecht, einschließlich Wirtschaftsstrafrecht und Strafprozessrecht versteht sich als Plattform zur gleichermaßen wissenschaftlich fundierten wie praktisch orientierten Entwicklung dieses Rechtsgebiets. Inhaltlich im Fokus stehen das nationale und internationale Wirtschaftsstrafrecht sowie Unternehmenslösungen zu Fragen der Compliance, der Prävention und interner Ermittlungen. In der Sache streben wir eine enge Zusammenarbeit gerade auch mit wirtschaftswissenschaftlich orientierten Partnern an. Die Grundsätze wissenschaftlicher Redlichkeit sind für uns selbstverständlich.

Ich freue mich, für Sie in der Lehre, in der Zusammenarbeit in Wissenschaft und Forschung oder bei praktischen Fragen da zu sein. 

Ihr 

Professor Dr. Marco Mansdörfer

Aktuelle Hinweise

  • Stellungnahme von Prof. Dr. Mansdörfer über mögliche rechtspolitische Ansätze zur Bekämpfung von Drogenmissbrauch vom 15.10.2017 im SR3 "Land und Leute": hier.

 

 

  • Stellungnahme von Frau Dr. Windsberger gegenüber der Saarbrücker Zeitung zur Gesetzgebungsinitiative von Justizminister Jost vom 23. Febr. 2017: hier.

 

 

  • Stellungnahme von Prof. Dr. Mansdörfer zur Aufrechterhaltung der Untersuchungshaft von saarländischem Terrorverdächtigen im Aktuellen Bericht vom 22. Febr. 2017: hier.

 

 

  • Stellungnahme von Prof. Dr. Mansdörfer zur Verhaftung von saarländischem Terrorverdächtigen im Aktuellen Bericht vom 3. Jan. 2017: hier.

 

 

 

 

 

 

  • Prof. Dr. Mansdörfer zum Thema "Industrie 4.0 und die Gefahren durch Cybercrime" bei YouTube

 

 

  • Beitrag im aktuellen Bericht des Saarländischen Rundfunks zum Steuerbetrug hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Am 13.06.2014 veranstalten Prof. Dr. Mansdörfer und Frau Dr. Schmitt-Leonardy in Zusammenarbeit mit dem Saarländischen Justizministerium eine Tagung  zum Thema "Der NRW-Entwurf für ein Verbandsstrafgesetzbuch – das Konzept und seine Folgefragen". Die Tagung findet statt in Geb. E1 5, Raum 002 von 10:00 - 16:30 Uhr. Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

 

 

  • Am 11.12.2013 fand gemeinsam mit Prof. Dr. Dittrich ein Symposium zum Thema 'Wie sicher sind Unternehmensdaten in der "Cloud"?' statt. Den Vortrag von Prof. Dr. Mansdörfer finden Sie hier. Das Äquivalent zum Vortrag von Prof. Dr. Dittrich finden Sie hier.