Aktuelles

Kontakt

Veranstaltungen

Aktivitäten

Links

Willkommen auf der Homepage des "Saarbrücker Forums für Altertumskunde" (SFA). Die Seiten sind noch in der Entstehung begriffen.

 

Zielsetzung:

Die Kultur der antiken Welt bildet mit ihren vielfältigen Erscheinungsformen die Basis der modernen europäischen Identität. Durch das SFA soll die Wahrnehmung dieser Zusammenhänge im regionalen Bereich gefördert und daher den mit der Altertumskunde befaßten Einrichtungen des Saarlandes auch außerhalb der Universität die Möglichkeit geboten werden, ihre neuesten Forschungsergebnisse einer breiteren Öffentlichkeit vorzustellen. Das SFA, 2003/4 auf Initiative von Professor Girardet unter Mitwirkung von Professor Lichardus (+) und Professor Riemer begründet, will auf diese Weise zur Erfüllung der in der Zielvereinbarung vom Juni 2003 zwischen Ministerium und der UdS übernommenen Verpflichtung zu Dienstleistungen der UdS an das Saarland und seine kulturellen Einrichtungen ("Regionale Dienstleistungen") beitragen.

 

Das SFA wird seit Oktober 2006 getragen von drei altertumswissenschaftlichen Lehrstühlen der UdS:

 

Lehrstuhl für Alte Geschichte

Prof. Dr. H. Schlange-Schöningen

   

Lehrstuhl für Vor- und Frühgeschichte

Prof. Dr. R. Echt

   

Lehrstuhl für Klassische Philologie

Prof. Dr. P. Riemer

   

Die "Geschäftsführung" (für die Organisation der Aktivitäten) wechselt in regelmässigem Turnus zwischen den drei Lehrstühlen.