Veröffentlichungen von Alois Paul Knobloch

(Stand: 10. Oktober 2017)

Monographien

  • Technik des betrieblichen Rechnungswesens, 8. Aufl., Vahlen-Verlag, München 2011, zus. mit W. Eisele;
  • Optionspreise und optimale Portfolios auf unvollständigen Kapitalmärkten, Verlag Duncker & Humblot („Grüne Reihe“: Betriebswirtschaftliche Forschungsergebnisse), Berlin 2005;
  • Zur kurzfristigen Finanzplanung des internationalen Konzerns, Physica-Verlag (Reihe: Physica-Schriften zur Betriebswirtschaft), Heidelberg 1998;

 

Herausgeberschaft

  • Neuere Finanzprodukte – Anwendung, Bewertung, Bilanzierung, Festschrift für W. Eisele, Vahlen-Verlag, München 2003, zus. mit N. Kratz; 

 

Aufsätze

in Zeitschriften mit Begutachtung

  • Zur materiellen Stetigkeit im Einzelabschluss nach HGB und IFRS, in: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 17. Jg., 2017, S. 201-207, zus. mit F. Krauß;
  • Anschaffungskosten bei Erwerben über Kaufoptionen, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 69. Jg., 2017, S. 105-119, zus. mit S. Osinski;
  • Anschaffungskosten bei Erwerben über unbedingte Termingeschäfte, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, 68. Jg., 2016, S. 516-546, zus. mit S. Osinski;
  • Warengeschäfte mit Dokumentenakkreditiv – Handelsrechtliche Bilanzierung nach der Schwebephase, in: Die Wirtschaftsprüfung, 69. Jg., 2016, S. 836-842, zus. mit A. Baumeister;
  • Streitfragen zur käuferseitigen Aktivierbarkeit beim Versendungskauf, in: Die Wirtschaftsprüfung, 69. Jg., 2016, S. 556-562, zus. mit A. Baumeister;
  • Bilanzierung der Ausbuchung finanzieller Vermögenswerte nach IFRS 9 unter Berücksichtigung bilanzpolitischer Aspekte, in: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 16. Jg., 2016, S. 169-178;
  • Die Leasingbilanzierung nach ED/2013/6 – Bestandsaufnahme und Plädoyer für einen Consumption-based-approach, in: Die Wirtschaftsprüfung, 67. Jg., 2014, S. 705-721;
  • Offene Fragen zu eigenen Anteilen nach dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, in: Steuer und Wirtschaft, Jg. 2013, S. 343-366;
  • Ein Kapitalwertäquivalent bei zeitversetzten Steuerzahlungen, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 78. Jg., 2008, S. 671-700;
  • Eine modifizierte Verbindlichkeiten-Bilanzierung nach dem Fair-Value-Modell für den IFRS- und den HGB-Abschluss, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 59. Jg., 2007, S. 87-119;
  • Zur systemgerechten Besteuerung von Anleihen mit Sonderzinsgestaltungen im Privatvermögen sowie ihrer steuer- und handelsbilanziellen Behandlung, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 75. Jg., 2005, S. 681-716, zus. mit P. Rümmele;
  • Über den Aussagegehalt des Jahresabschlusses zur Schuldenlage – ein Vergleich von IAS/IFRS- (gegenwärtig und nach ED 7) und HGB-Abschluss, in: Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung, 5. Jg., 2005, S. 93-105;
  • Strukturierte Anleihen und Bilanzrechtsauslegung, in: Zeitschrift für betriebswirtschaftliche Forschung, 55. Jg., 2003, S. 749-772, zus. mit W. Eisele;
  • Die staatliche Gründungsfinanzierung aus agency-theoretischer Sicht, in: Zeitschrift für Betriebswirtschaft, 71. Jg., 2001, S. 1459-1483;


in weiteren Fachzeitschriften

  • Normative theorie- und praxisbezogene Betriebswirtschaftslehre, in: Der Betrieb, 70. Jg., 2017, S. 1337-1343, zus. mit H. Kußmaul, H. Bieg, C.-P. Weber, G. Waschbusch, A. Baumeister, W. Wegener, M. Olbrich, R. Schäfer, V. Tcherveniachki;
  • Zum Anwendungsbereich des § 8b KStG bei Termingeschäften im Lichte der BFH-Rechtsprechung, in: Der Betrieb, 70. Jg., 2017, S. 1277-1283;
  • Optionspreise bei Steuern, in: Wirtschaftwissenschaftliches Studium, 45. Jg., 2016, S. 530-537;
  • Steuerarbitrage um den Ausschüttungstermin von Kapitalgesellschaften, in: Der Betrieb, 69. Jg., 2016, S. 1825-1837;
  • Steuerinduzierte Cum-ex- und Cum-cum-Geschäfte, in: Das Wirtschaftsstudium, 45. Jg., 2016, S. 691-698, 727;
  • Zugangsbewertung von Warenkäufen bei Skontogewähr: Beitrag der Mehrkomponentengeschäftssicht auf die Kreditierungsdebatte, in: Der Betrieb, 69. Jg., 2016, S. 186-190, zus. mit A. Baumeister;
  • Aspekte der handelsrechtlichen Bilanzierung schwebender Warenbeschaffungsgeschäfte, in: Der Betrieb, 68. Jg., 2015, S. 2769-2772, zus. mit A. Baumeister;
  • Realisationszeitpunkt für den Verkäufer beim Versendungskauf: Zum Spannungsverhältnis von Gefahrübergang und Zurechnung des wirtschaftlichen Eigentums, in: Deutsches Steuerrecht, 53. Jg., 2015, S. 2403-2406, zus. mit A. Baumeister;
  • Zum Einfluss der Kapitalstruktur auf den Wert von Aktienkaufoptionen mit und ohne Dividendenschutz (Teil II), in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 44. Jg., 2015, S. 360-367;
  • Zum Einfluss der Kapitalstruktur auf den Wert von Aktienkaufoptionen mit und ohne Dividendenschutz (Teil I), in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 44. Jg., 2015, S. 309-316;
  • Das Fünf-Schritte-Modell zur Umsatzrealisation nach IFRS 15 (Teil II), in: Deutsches Steuerrecht, 53. Jg., 2015, S. 1582-1588, zus. mit K. Anton;
  • Das Fünf-Schritte-Modell zur Umsatzrealisation nach IFRS 15 (Teil I), in: Deutsches Steuerrecht, 53. Jg., 2015, S. 1519-1525, zus. mit K. Anton
  • Saarbrücker Plädoyer für eine normative theorie- und praxisbezogene Betriebswirtschaftslehre, in: Der Betrieb, 66. Jg., 2013, S. 2097-2099, zus. mit K. Küting, H. Kußmaul, H. Bieg, C.-P. Weber, G. Waschbusch, A. Baumeister, W. Wegener, M. Olbrich;
  • Fair-Value-Bilanzierung von Finanzverbindlichkeiten, in: Das Wirtschaftsstudium, 39. Jg., 2010, S. 1475-1481, 1536 f.;
  • Finanzielle Verbindlichkeiten nach IFRS: Abgrenzung und Bilanzierung, in: Das Wirtschaftsstudium, 39. Jg., 2010, S. 536-542, 582;
  • Zur Maßgeblichkeit der Handels- für die Steuerbilanz bei der Übertragung einer Reinvestitionsrücklage zwischen einer Personengesellschaft und der an ihr beteiligten Kapitalgesellschaft, in: Der Betrieb, 58. Jg., 2005, S. 1349-1354, zus. mit F. Eisele;
  • Marktzinsmethode mit Steuern, in: Wirtschaftswissenschaftliches Studium, 29. Jg., 2000, S. 62-69, zus. mit W. Eisele;
  • Risikokosten im Kreditgeschäft, in: FinanzBetrieb, 1. Jg., 1999, S. 423-429, zus. mit F. Bock und T. Thiel;
  • Offene Probleme bei der Bilanzierung von Finanzinnovationen (Teil II), in: Deutsches Steuerrecht, 31. Jg., 1993, S. 617-623, zus. mit W. Eisele;
  • Offene Probleme bei der Bilanzierung von Finanzinnovationen (Teil I), in: Deutsches Steuerrecht, 31. Jg., 1993, S. 577-586, zus. mit W. Eisele;


in Sammelbänden

  • „Nebenbücher, Prüfung der“, in: Freidank, C.-Chr./Lachnit, L./Tesch, J., Vahlens Großes Auditing Lexikon, Vahlen-Verlag, München 2007, S. 965-967, zus. mit K. Burkhardt;
  • „Grund- und Hauptbuch, Prüfung des“, in: Freidank, C.-Chr./Lachnit, L./Tesch, J., Vahlens Großes Auditing Lexikon, Vahlen-Verlag, München 2007, S. 579-580, zus. mit K. Burkhardt;
  • Quellentheorie, Zuflussprinzip und verzinsliche Finanzinstrumente – zur Besteuerung eines Cashflow im deutschen Steuerrecht, in: Siegel, T./Kirchhof, P./Schneeloch, D./Schramm, U. (Hrsg.), Steuertheorie, Steuerpolitik und Steuerpraxis, Festschrift für P. Bareis, Verlag Schäffer Poeschel, Stuttgart 2005, S. 51-86, zus. mit W. Eisele;
  • Value at Risk: Regulatory and Other Applications, Methods, and Criticism, in: Frenkel, M./Hommel, U./Rudolf, M. (eds.), Risk Management – Challenge and Opportunity, 2nd ed., Springer-Verlag, Berlin u.a. 2005, S. 99-124 (Überarbeitung mit Erweiterung des Beitrages: Value at Risk: Tool for Managing Trading Risks, in: Frenkel, M./Hommel, U./Rudolf, M. (eds.), Risk Management – Challenge and Opportunity, Festschrift für G. Dufey, Springer-Verlag, Berlin u.a. 2000, S. 155-179, zus. mit W. Eisele);
  • Bewertungsansätze und Arbitragegrenzen auf unvollständigen (Kapital-)Märkten, in: Knobloch, A. P./Kratz, N. (Hrsg.), Neuere Finanzprodukte – Anwendung, Bewertung, Bilanzierung, Festschrift für W. Eisele, Vahlen-Verlag, München 2003, S. 157-190.

 

Sonstige schriftliche Beiträge

  • Steuerliche Aufarbeitung von Cum/Cum-Geschäften, in: Haufe Finance News, 29. September 2017, zus. mit H. Kußmaul, F. Kloster;

 

Konferenzbeiträge

mit Begutachtung

  • Accounting for Liabilities: Squaring the Circle?, in: EAA, 33rd Annual Congress, Istanbul, 19-21 May 2010;
  • Risk Measures Revisited From the Purposes Behind Their Use, in: Proceedings of the SAM/IFSAM VIIth World Congress (poster session), Göteborg, 5-7 July 2004.