Lebenslauf Univ.-Prof. Dr. Gerd Waschbusch

Studium und Beruf:

10/1980–10/1985

Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken (Erlangung des Grades „Diplom-Kaufmann“)

04/1983–09/1985

Stipendiat des Cusanuswerkes Bischöfliche Studienförderung, Bonn

10/1985–01/1992

Doktorandenstudium an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

01/1992

Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaft (Dr. rer. oec.) mit der Gesamtnote summa cum laude

10/1985–03/1994

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Assistent am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Bankbetriebslehre an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

04/1994–03/1996

Vertreter der C 4-Professur für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Rechnungswesen an der Universität Kaiserslautern

04/1996–03/2001

Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Bankbetriebslehre an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

02/1998

Abschluss des Habilitationsverfahrens und Verleihung der venia legendi für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre durch die Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

04/2001–09/2003

Inhaber der Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit den besonderen Schwerpunkten Rechnungswesen/Controlling und Finanzwirtschaft an der WHL Wissenschaftliche Hochschule Lahr (C 4-äquivalent)

06/2001–07/2003

Rektor der WHL Wissenschaftliche Hochschule Lahr

10/2003–03/2010

Inhaber der C 4-Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen und Finanzwirtschaft an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

seit 04/2009

Direktor des Instituts für Banken und Mittelstandsfinanzierung e.V., Saarbrücken (IfBM)

seit 04/2010

Inhaber der C 4-Professur für Betriebswirtschaftslehre, insb. Bankbetriebslehre an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

 


Mitgliedschaften in akademischen Gesellschaften:

 

seit 05/1994

Mitglied im Verband der Hochschullehrer für
Betriebswirtschaft e. V., Köln

seit 05/1994

Mitglied der wissenschaftlichen Kommission Bankbetriebslehre/Finanzierung des Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e. V.

seit 02/1997

Mitglied der wissenschaftlichen Kommission
Rechnungswesen des Verbandes der Hochschullehrer für
Betriebswirtschaft e. V.

seit 09/1998

Mitglied im Deutschen Hochschulverband, Bonn

seit 10/2003

Mitglied der Schmalenbach-Gesellschaft für
Betriebswirtschaft e. V., Köln


Sonstiges:

 

seit 09/1991Mitglied des Prüfungsausschusses für Bankfachwirte der Industrie- und Handelskammer des Saarlandes, Saarbrücken
10/2001–09/2003Mitglied der Deutschen Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e. V. (DGWF) – vormals: Arbeitskreis Universitäre Erwachsenenbildung e. V. (AUE) – als Vertreter der AKAD Privat-Hochschulen GmbH
10/2001–09/2003Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für das Fernstudium an Hochschulen (AG-F), Oldenburg, als Vertreter der AKAD Privat-Hochschulen GmbH
seit 02/2004Mitglied des Kuratoriums des AIESEC-Lokalkomitees Saarbrücken