Haaf-Stiftung

Die Haaf-Stiftung wurde am 12. August 1986 als Sondervermögen der Universität des Saarlandes errichtet. Sie fördert hervorragende Nachwuchswissenschaftler und kann zu deren Forschungsvorhaben, und bei Bedarf auch zu deren Lebensunterhalt, beitragen. 

Über alle Angelegenheiten der Stiftung entscheidet der Beirat. Dem Beirat gehören an:

  • der Stifter oder eine von ihm zu benennende Person
  • der Präsident der Universität des Saarlandes
  • der Vizepräsident für Forschung und Technologietransfer der Universität des Saarlandes
Kontakt

Dipl.-Ökonom Ákos Barna
Tel.: 0681 302-2637
a.barna(at)univw.uni-saarland.de