Internationales

  • Das Philosophische Institut pflegt für den Austausch von Lehrenden und Studierenden Erasmus-Partnerschaften mit folgenden Städten und Ländern:

    • Sofia (Bulgarien)
    • Lyon (Frankreich)
    • Nancy (Frankreich)
    • Lecce (Italien)
    • Siena (Italien)
    • Luxemburg (Luxemburg)
    • Barcelona (Spanien; Achtung: Nur für Studierende mit abgeschlossenem B.A.)
    • Ankara (Türkei)
    • Istanbul (Türkei)
    • Torun (Polen)
    • Valladolid (Spanien)
    • Madrid (Spanien)

     

    Der Erasmus-Beauftrage unseres Instituts ist der Fachrichtungsreferent; zudem gibt es nähere Informationen beim International Office der UdS.
  • Die UdS unterhält Partnerschaftsbeziehungen zu einer Reihe von Universitäten in Ländern Ost- und Südosteuropas sowie in GUS-Ländern, die vom DAAD im Zuge des Programms 'Ostpartnerschaften' finanziert werden. In diesem Rahmen kooperiert das Philosophische Institut seit einigen Jahren mit der Philosophie an der St. Kliment Ohridski Universität in Sofia (Bulgarien). Bulgarische Dozenten des Faches halten sich regelmäßig zu Forschungszwecken in Saarbrücken auf, Saarbrücker Dozenten reisen zu Vortrags- und Lehrzwecken nach Sofia.