Interkulturelles Angebot

Das ZiS unterstützt internationale Studierende bei der Orientierung auf dem Campus: durch die Vermittlung eines Buddys (Tandempartners), mit einem gemeinsamen Freizeitprogramm sowie durch Info-Material.

Exkursionen und Führungen, Länderabende und Spezialitätentage, Treffs und Stammtische sowie Kultur- und Sportveranstaltungen – organisiert vom ZiS gemeinsam mit internationalen Studierenden.

Das Buddy-Programm vermittelt Tandempartner an internationale Studierende. Sie helfen bei Formalitäten und Behördengängen und bei der Gestaltung von Studium und Freizeit.

Das Freizeitprogramm speziell für internationale Doktoranden und Post-Docs, die sich auf und außerhalb des Campus vernetzen und Spaß dabei haben wollen.