Qualitätsoffensive Lehrerbildung

 

Die Lernwerkstatt LeRP-Lernwerkstatt Religion Plural fungiert als Stätte des Untersuchens und Entdeckens von religiöser Heterogenität im Schulalltag. Den Studierenden soll ein breit gefächertes Angebot an Materialien zur Verfügung gestellt werden und bewusst so alle Sinne ansprechen und berühren. Die Lernwerkstatt ermöglicht den Studierenden sich in einer spezifischen Lernatmosphäre als Lernende und Lehrende zu erleben, zu erfahren und zu reflektieren. Zudem bietet die Lernwerkstatt einen Interaktionsraum, in dem eine positive Diversitätskultur erfahrbar wird. Die TeilnehmerInnen lernen dadurch Methoden kennen, die auf eine inklusive Bildung ausgerichtet sind. Ziel ist es neue Blickwinkel und Perspektiven einzunehmen und damit aus einer anderen Sichtweise neue Erfahrungen und Empfindungen zuzulassen.

Eine wesentliche Hilfestellung bieten dafür die außerschulischen Lernorte, die im Rahmen des Projekts besucht und reflektiert werden sollen.

Die Lernwerkstatt ist ein neues Konzept der Katholischen Theologie der Universität des Saarlandes und wird ab dem Wintersemester 2016/17 für alle Studierenden (auch für Nicht-Theologie-StudentInnen) zur Verfügung stehen. Ebenso spricht die Lernwerkstatt LehrerInnen aller Fächer an!

Sie sind alle herzlich willkommen!

 

Das Projekt wird von Frau Linda Balzer betreut und geleitet.

Bei Fragen/Anregungen: linda.balzer(at)uni-saarland.de