Donnerstag, 27. Februar 2014

Physiker Christian Wagner für Engagement in der Lehre ausgezeichnet

Physikprofessor Christian Wagner wird Ende März mit dem Ars-Legendi-Fakultätenpreis für Mathematik und Naturwissenschaften ausgezeichnet. Wagner, derzeit auch Dekan der naturwissenschaftlich-technischen Fakultät II an der Saar-Uni, ist Programmbeauftragter für die integrierten Physikstudiengänge, die gemeinsam mit den Universitäten Saarland, Lothringen und Luxemburg (Bachelor) sowie Saarland und Lothringen (Master) angeboten werden. Der Ars legendi-Fakultätenpreis für Mathematik und Naturwissenschaften wird im Jahr 2014 zum ersten Mal verliehen. Er wird vergeben in den vier Kategorien Biowissenschaften, Chemie, Mathematik und Physik und ist jeweils mit 5.000 Euro dotiert.

 

Christian Wagner, Professor für Experimentalphysik an der Saar-Uni, leitet die integrierten Saar-Lor-Lux-Studiengänge seit dem Jahr 2006. Neben der qualitativ hochwertigen Lehre im Fach Physik, die sie dort erhalten, lernen die Studentinnen und Studenten in einer internationalen Gruppe darüber hinaus auch noch Französisch und erwerben interkulturelle Kompetenzen, die sowohl persönlich als auch beruflich eine Bereicherung sind. Die Studiengänge, die von der Deutsch-Französischen Hochschule gefördert werden, haben eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung der Universität der Großregion gespielt und sie ziehen hochmotivierte Studentinnen und Studenten aus ganz Deutschland, Europa und Übersee an.

 

Gerade in den jüngeren Semestern versucht Christian Wagner, ans eigenverantwortliche Lernen heranzuführen. Insbesondere in Frankreich, wo Christian Wagner im Rahmen des Dozentenaustauschs mit der Universität Lorraine regelmäßig im ersten Semester Vorlesungen anbietet, liegt ein Schwerpunkt immer noch in der Vermittlung von reinem Faktenwissen. „Im Gegensatz dazu binde ich die Studierenden oft in Diskussionen ein, wobei ich auch gerade versuche, durch an die unterschiedlichen Vorkenntnisse angepassten Fragen und Hilfestellungen auch die schwächeren Studierenden zur Teilnahme zu motivieren“, erklärt der Preisträger.

 

Dieses Engagement wird nun mit dem Ars-Legendi-Fakultätenpreis für Mathematik und Naturwissenschaften gewürdigt. Er wird 2014 zum ersten Mal verliehen, und zwar in den vier Kategorien Biowissenschaften, Chemie, Mathematik und Physik. Ausgelobt hat ihn der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft gemeinsam mit der Deutschen Mathematikervereinigung (DMV), der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG), der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) und dem Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland (VBIO). Der neue Preis soll die Bedeutung der Hochschullehre für die Ausbildung des Nachwuchses in der Mathematik und den Naturwissenschaften sichtbar machen.

 

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Christian Wagner
Tel.: (0681) 3022416
E-Mail: c.wagner(at)mx.uni-saarland.de 

 

Ein Pressefoto von Christian Wagner finden Sie unter www.uni-saarland.de/pressefotos. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.

 

Eine Druckversion der Presseinfo finden Sie hier.