Partnerhochschulen weltweit

Die Universität des Saarlandes unterhält internationale Austausch­programme in Forschung und Lehre mit 554 Hochschulen in 52 Ländern – darunter 46 außereuropäische Partneruniversitäten von Australien bis in die USA. Zusätzlich ist die Saar-Uni Partnerhoch­schule im Netzwerk der kanadischen Universitäten der Provinz Québec, wodurch Studienaufenthalte an weiteren 18 überwiegend französischsprachigen Universitäten möglich sind.