Deutschkurse an der Saar-Uni

Das Studienkolleg ist die erste Anlaufstelle für Studienbewerber mit ausländischem Abitur, die sich auf ein Studium in Deutschland vorbereiten möchten. Wer etwa die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang ablegen muss, kann hier die nötigen Deutschkenntnisse erwerben.

Das ideale Format für internationale Studierende, Gastwissenschaftler und deren Angehörige: Diese Kurse bieten ein ganzes Semester lang Deutsch auf allen Niveaustufen. Je nach Kurswahl können Sie sowohl allgemeinsprachliche als auch spezielle sprachliche Fertigkeiten erwerben oder ausbauen.

Damit das Auslandssemester an der Saar-Uni zum Erfolg wird, bieten wir Erasmus+ und anderen Programmstudierenden jedes Jahr im März und Oktober einen intensiven Deutschkurs an, dessen Inhalte speziell auf die Bedürfnisse von Austauschstudenten abgestimmt sind.

Internationale Doktoranden, die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten, sind hier richtig. Neben allgemeinsprachlichen Fertigkeiten liegt der Schwerpunkt auf dem Alltag im deutschen Wissenschaftsbetrieb – Telefonate mit deutschen Kollegen führen, E-Mails beantworten und vieles mehr.

Crash-Kurs gefällig? Diese drei- bis vierwöchigen intensiven Deutschkurse finden jedes Jahr im August und September statt und bieten – neben den täglichen Sprachkursen – ein umfangreiches Freizeitangebot. Wer möchte, kann mit dem Kurs auch gleich eine Unterkunft buchen.

Sprachen lernen im Tandem

Bei einem Sprachtandem helfen sich zwei Personen mit unterschiedlichen Muttersprachen beim Erlernen der Sprache des Tandempartners. Mitmachen können Studierende, Uni-Mitarbeiter und (bei freien Plätzen) auch Externe.

Campus Saarbrücken
Gebäude A4 4, Raum 2.33
Tel.: +49 681 302-71111
sprachkurse.daf(at)io.uni-saarland.de

Postanschrift

DaF-Kurse für Studierende
Campus A4 4
66123 Saarbrücken

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag

11 bis 13 Uhr

und nach Vereinbarung