Montag, 14. November 2016

Physiker Heiko Rieger mit Ehrendoktorwürde der ungarischen Universität Szeged geehrt

Heiko Rieger, Professor für Theoretische Physik an der Universität des Saarlandes und Sprecher des dortigen Sonderforschungsbereiches SFB 1027, ist von der Universität Szeged in Ungarn mit der Ehrendoktorwürde geehrt worden. Rieger, seit 1999 Professor an der Saar-Uni, erhielt die Auszeichnung am 12. November an der Universität, die im Dreiländereck Ungarn, Serbien und Rumänien liegt. Sie ist mit rund 25.000 Studentinnen und Studenten eine der größten Universitäten des Landes. Die Ehrendoktorwürde verdankt er der intensiven und langen Zusammenarbeit, die ihn mit der ungarischen Universität verbindet.

Rieger arbeite bereits seit 1996 mit der Abteilung für Theoretische Physik der Universität Szeged zusammen, heißt es in der Laudatio. Damals war er  Heisenberg-Stipendiat am Forschungszentrum Jülich. Insgesamt hätten Forscher der Szeged-Universität bis heute über 40 Monate als Gastwissenschaftler an Riegers Lehrstuhl in Saarbrücken verbracht. Umgekehrt hätten Heiko Rieger und seine Mitarbeiter mehrfach als Gastwissenschaftler an der Szeged-Universität Seminare und Vorlesungen gehalten. Zusammen hätten durch diese Kooperation beide Institutionen inzwischen über 30 Artikel in namhaften Fachzeitschriften veröffentlicht, hieß es weiter in der Laudatio.

Heiko Rieger sei als Spezialist unter anderem für theoretische Biophysik, statistische Physik, Nichtgleichgewichtsprozesse und zellulärer Selbstorganisation, als Autor von über 170 bislang knapp 7000 mal zitierten wissenschaftlichen Publikationen und Mitherausgeber verschiedener Fachjournals innerhalb seiner Forschungsgemeinde ein international angesehener Wissenschaftler. „Mit der Ehrendoktorwürde für Heiko Rieger ehrt die Universität Szeged einen Professor, der eine enge und fruchtbare Verbindung zu unserer Universität hat und der ein international herausragender und renommierter Physiker ist“, heißt es in der Begründung der Universität Szeged.

 

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Heiko Rieger
Tel.: (0681) 3023639
E-Mail: h.rieger(at)mx.uni-saarland.de

Ein Pressefoto von Heiko Rieger für den kostenlosen Gebrauch finden Sie unter www.uni-saarland.de/pressefotos. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen.