Aktuelles

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2024

  • Vorlesung Handelsrecht
  • Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene (gemeinsam mit Prof. Dr. Julien Dubarry)
  • Vorlesung Europäisches Versicherungsunternehmens- und -aufsichtsrecht
  • Klausurenkurs zum Schwerpunktbereich 8
  • Mitwirkung am Gemeinschaftsrepetitorium im Zivilrecht
  • Mitwirkung am Examensklausurenkurs
  • Seminar im Privatversicherungsrecht

Nähere Informationen.


 

Übung im Bürgerlichen Recht für Fortgeschrittene, Sommersemester 2024

Informationen zur Ausgabe der Hausarbeit finden Sie auf der Internetseite von Prof. Dr. Dubarry unter Aktuelles. Weitere Infos folgen rechtzeitig.


 

Wiederholungskurs im Schwerpunktbereich 8

Rechtsanwalt Dirk Köhler
Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht

Termin: Donnerstag, 29. Februar 2024, 10.00 Uhr bis voraussichtlich 16.00 Uhr (mit Pausen)

Der Wiederholungskurs wird in diesem Semester erneut als Online-Veranstaltung via Teams durchgeführt.

Nähere Infos finden Sie in Moodle: Wiederholungskurs SPB 8, WS 2023/2024.


 

Neu erschienen:

Kommentierung von § 29 GmbHG (Ergebnisverwendung), Vorbemerkungen zu den §§ 60 ff. GmbH sowie Kommentierungen von § 60 GmbHG (Auflösungsgründe), § 61 GmbHG (Auflösung durch Urteil), § 62 (Auflösung durch eine Verwaltungsbehörde), § 63 GmbHG (Anmeldung und Eintragung der Auflösung) und § 66 GmbHG (Liquidatoren) in der 6. Auflage 2024 des von Prof. Dr. Markus Gehrlein, Manfred Born und von  Prof. Dr. Stefan Simon herausgebenen Werks zum GmbHG, Carl Heymanns Verlag.

 

 

Nächste Veranstaltung

                                                                                                              Infos  | Tickets 


 

Campustag 2023

Beim diesjährigen Campustag am 15. November 2023 stellte Professor Beckmann das Jura-Studium im Allgemeinen und im Besonderen an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes vor; neben den teils neuen Abschlussmöglichkeiten wurden auch Berufsfelder nach einem Jura-Studium thematisiert.


 

 

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2023/2024

  • Einführung in das juristische Denken und Arbeiten
  • Allgemeines Versicherungsvertragsrecht 
  • Übung im Privatversicherungsrecht – Die versicherungsrechtliche Klausur
  • Mitwirkung am Repetitorium im Zivilrecht
  • Klausurenkurs zum Schwerpunktbereich 8
  • Seminar im Privatversicherungsrecht

Nähere  Informationen


 

Weiterer Band erschienen

Seit 2021 erscheint die 10. Auflage des Großkommentars Bruck/Möller zum Versicherungsvertragsgesetz (VVG), hrsg. von Robert Koch, Hamburg, und Roland Michael Beckmann im Verlag De Gruyter. Von den zwölf geplanten Bänden sind bereits vier Bände (Foto: Jörg Pütz) erschienen, zuletzt im April dieses Jahres der von Robert Koch verfasste Band zur Haftpflichtversicherung. Weitere Bände sind in Planung.


 

 

Firmenlauf 2023

Beim Firmenlauf 2023 hat sich unser Team "Uni BGB Beckmann" bravourös geschlagen. Unser Lehrstuhl wurde dieses Mal durch zahlreiche Studierende der aktuellen BVR-Vorlesung unterstützt, so dass in unserem Team  so viele dabei waren wie noch nie zuvor bei früheren Teilnahmen. Allen Teilnehmer/innen gilt der Dank für ihr engagiertes Mitwirken und dem Team vom Hochschulsport sowie dem Veranstalter für die tolle Organisation!


 

Tag der offenen Tür 2023

Am gut besuchten Tag der offenen Tür der Universität des Saarlandes am Samstag, 13. Mai 2023 hat sich unser Lehrstuhl an den Vorträgen zum "Jurastudium an der UdS" beteiligt. Intessierten wurden die wesentlichen Aspekte des Jurastudiums allgemein und speziell an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität des Saarlandes vorgestellt. Zudem bestand die Gelegenheit, Mitarbeitenden des Lehrstuhls Prof. Dr. Matusche-Beckmann und des Lehrstuhl Prof. Dr. Beckmann Fragen zu stellen.

 

 


 

 

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2023

  • Vorlesung Bürgerliches Vermögensrecht I
  • Arbeitsgemeinschaften Bürgerliches Vermögensrecht II
  • Wiederholungskurs im Schwerpunktbereich 8
  • Europäisches Versicherungsunternehmens- und -aufsichtsrecht
  • Vorlesung Sachversicherungsrecht
  • Klausurenkurs im SPB 8
  • Repetitorium im Handelsrecht und Gesellschaftsrecht
  • Seminar im Privatversicherungsrecht

Nähere Informationen


 

Neu erschienen

Der Staudinger/Eckpfeiler, 2022 ist im Dezember 2022 in neuer Auflage erschienen.

Hierin behandelt Prof. Dr. Roland Michael Beckmann das Kaufrecht (Kapitel N. Kauf, Seiten 941 bis 1102) nunmehr in der 8. Auflage und dieses Mal unter Berücksichtigung der Reform 2022.


 

 

Workshop zum Internationalen Unternehmenskauf

Die Kanzlei Hengeler Mueller veranstaltet am 28.11.2022 ab 16:00 c.t. im Gebäude B 4 1, Raum 0.23 in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl Beckmann einen Workshop zu dem Thema "Internationaler Unternehmenskauf am Beispiel des Asset Deals". Die Veranstaltung gibt Gelegenheit, Einblicke in die anwaltliche Tätigkeit einer internationalen Wirtschaftskanzlei zu erhalten. Nähere Details, insbesondere zur Anmeldung finden Sie in dem beigefügten Veranstaltungshinweis.

 

 

Zehn Jahre Zertifikat „Patent- und Innovationsschutz“

Im Jahre 2012 startete das Zertifikat "Patent- und Innovationsschutz (PATINS)". Das von den Professoren Michael Anton, Michael Martinek, Stephan Weth und Roland Michael Beckmann gegründete Zertifikatsstudium hat sich mittlerweile zu einem mit dem Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) der Universität Koblenz-Landau angebotenen Fernstudienkurs weiterentwickelt; von unserem Lehrstuhl wirkt seit Beginn an auch Herr Dr. Stefan Knerr tatkräftig mit. Hier geht es zur Presseerklärung der Universität des Saarlandes anlässlich des zehnjährigen Geburtstags.
 


 

 

Veranstaltung zu aktuellen Fragen des Privatversicherungsrechts

Im Rahmen des vom Institut für Versicherungswissenschaft – Direktor Prof. Dr. Fred Wagner – an der Universität Leipzig angebotenen Masterstudiengangs MBA-Insurance referierte Prof. Dr. Roland Michael Beckmann am 28.10.2022 zu aktuellen Fragen des Privatversicherungsrechts. Thematisiert wurden u.a. Anforderungen an den Online-Abschluss von Versicherungsverträgen, die Befugnisse der BaFin bei der Aufsicht von Erstversicherungsunternehmen nach der Entscheidung des BVerwG vom 21.04.2021, Az.: 8 C 18/20, aktuelle Entwicklungen zur Betriebschließungsversicherung sowie Rechtsfragen zur Cyberversicherung. 


 

 

Neu erschienen

Bruck/Möller, Band 4 erschienen

März 2022: Band 4 behandelt die Allgemeinen Vorschriften zur Haftpflichtversicherung (§§ 100-112 VVG), zur Pflichtversicherung (§§ 113-124 VVG) sowie die aktuellen Versicherungsbedingungen zur D&O-Versicherung (AVB D&O 2020). Professor Beckmann kommentiert in diesem Band die Vorschriften zur Pflichtversicherung (§§ 113-124 VVG). Band 4 ist nach Band 1 der zweite erschienene Band der von Roland Michael Beckmann und Robert Koch, Hamburg, herausgegebenen 10. Auflage des Großkommentars zum Versicherungsvertragsrecht. Näheren Infos finden sich hier.


 

 

Kommentierung zum Bürgschaftsrecht

März 2021: Die Kommentierung zum gesamten Bürgschaftsrecht (§§ 765 bis 778 BGB) im NomosKommentar Bürgerliches Gesetzbuch, Band 2  Schuldrecht (hrsg. v. Dauner-Lieb/Langen), 4. Aufl. 2021, ist erschienen.


 

 

Start der 10. Auflage des VVG-Großkommentars

Dezember 2020: Start der 10. Auflage des Großkommentars zum Versicherungsvertragsgesetz (VVG). Band 1 mit einer Einführung zum VVG, u.a. zum Europäischen Versicherungsrecht und zu InsurTechs sowie mit Kommentierungen der §§ 1-18 VVG ist neu erschienen. Prof. Dr. Roland Michael Beckmann ist Mitherausgeber des Großkommentars und in Band 1 mit zwei Kapiteln als Autor vertreten.


 

 

"Bruck/Möller", Großkommentar zum VVG, 9. Auflage jetzt komplett erschienen

November 2020: Die 9. Auflage des von Prof. Dr. Roland Michael Beckmann mit herausgegebenen Großkommentars zum Versicherungsvertragsgesetz (VVG), "Bruck/Möller", Verlag de Gruyter, Berlin, ist – nach Erscheinen des Bandes zur Krankenversicherung – nun komplett fertiggestellt worden. Das Gesamtwerk umfasst ca. 11.800 Seiten in zwölf Bänden. Mehr Informationen.


 

 

Weitere Nachrichten

Webseiten-Relaunch

Unsere neue Internetseite ist online. Lange Zeit haben wir unseren Lehrstuhl sehr gerne unter dem von Herrn Dr. Hendrik Schöttle schon vor vielen Jahren entwickelten, aber zeitlosen Design präsentiert. Aus technischen Gründen bedurfte es nun eines neues Layouts. Im Bild zur Erinnerung ein Screenshot unserer früheren Startseite.

 

Gelungener Start unserer Erstsemester 2019

Unsere Erstsemester sind gut ins Jura-Studium gestartet und kommen mit den Gesetzen – hier mit dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) – schon sehr gut zurecht. Informationen und Materialien zur Veranstaltung finden sich hier.


 

 

Firmenlauf 2019

Auch unser Lehrstuhl trat zum Firmenlauf 2019 in Homburg an und stärkte damit das Team der Universität des Saarlands.


 

Alle Fotos dieser Seite: Lehrstuhl Prof. Roland Michael Beckmann
Ältere Meldungen finden Sie in unserem News-Archiv.

Weitere Veröffentlichungen

Aktuelles

 

Die akademischen Jahre 2016 - 2018

Die Akademischen Jahre 2016/2017 und 2017/2018 der Rechtswissenschaftlichen Fakultät beschreibt das von Prof. Dr. Roland Michael Beckmann und Prof. Dr. Thomas Giegerich herausgegebene und im Oktober 2018 erschienene Jahrbuch.

 

Bruck/Möller, Großkommentar zum Versicherungsvertragsgesetz

Die 9. Auflage des von Prof. Dr. Roland Michael Beckmann mitherausgegebenen Großkommentars Bruck/Möller ist im Jahre 2020 im Verlag de Gruyter vollständig erschienen. Insgesamt besteht die 9. Auflage aus zwölf Bänden; mit dem Erscheinen von Band 10, Krankenversicherung, Autoren: Prof. Dr. Oliver Brand, Rechtsanwalt Dr. Arno Schubach, Dr. Conrad Waldkirch, konnte die 9. Auflage im Sommer 2020 vollständig fertig gestellt werden. Kurz darauf startete bereits das Erscheinen der 10. Auflage, die geschäftsführend von Prof. Dr. Roland Michael Beckmann und Prof. Dr. Robert Koch, Universität Hamburg, herausgegeben wird und die – wie schon die 9. Auflage – online bei juris veröffentlicht wird. Von der 10. Auflage sind bisher folgende Bände erschienen:

  • Band 1: Einführung zum VVG, u.a. zum Europäischen Versicherungsrecht und zu InsurTechs sowie Kommentierungen der §§ 1-18 VVG, 10. Aufl. Dezember 2020, Verlag de Gruyter.
  • Band 4: §§ 100-124 VVG, D&O AVB 2020, 10. Aufl. Dezember 2021, Verlag de Gruyter