Informationen zum Sommersemester

Zum Sommersemester 2022 sollen Veranstaltungen an der Universität des Saarlandes zu großen Teilen in Präsenz stattfinden. Um auf die Pandemieentwicklung schnell reagieren zu können, ist es jedoch möglich, dass die von Ihnen besuchten Vorlesungen, Seminare oder Übungen durch Online-Elemente ergänzt werden oder während des Semesters in ein Online-Format überführt werden. 

Um Sie auf diese Situation vorzubereiten, erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung zum Starterstudium mit Ihrem Kennungsschreiben eine studentische Kennung (HiZ-ID und Passwort), mit der Sie sich für alle notwendigen Services anmelden können. Der Kauf von spezieller Software o.ä. wird also nicht nötig. 

Online-Lehre besteht meist aus der Teilnahme an Videokonferenzen über MS Teams oder ähnlicher Software, die live oder zeitunabhängig angeboten werden. Darüber hinaus können Lernmaterialien über weitere Plattformen (z.B. Moodle) bereitgestellt werden. Der genaue Ablauf wird sich hierbei bei jeder Lehrveranstaltung etwas anders darstellen. 

Für die Teilnahme an etwaigen Online-Veranstaltungen benötigen Sie technisches Equipment. Empfehlenswert hierfür wäre ein Laptop oder ein Notebook, mit dem Sie Büroarbeiten (Textverarbeitung, Tabellenkalkulationen oder Präsentationen, Emailempfang und -versand) erledigen sowie sicher und komfortabel Internetanwendungen benutzen können. Darüber hinaus sollte Ihr Endgerät unbedingt über Mikrofon und Kamera verfügen. 

Um Sie bei Ihrer Teilnahme so gut wie möglich zu unterstützen, wird die Zentrale Studienberatung vor Semesterbeginn eine Auftaktveranstaltung anbieten, in der offene Fragen besprochen werden können. Die Mitarbeiter*innen der Studienberatung sind natürlich auch vor und während des Startstudiums für Sie erreichbar.  

Häufige Fragen zur Veranstaltungsteilnahme

Welche Veranstaltungen werden im Starterstudium angeboten?

Die aktuellen Veranstaltungen werden im Online-Vorlesungsverzeichnis LSF angezeigt. Das Veranstaltungsprogramm ist in Themencluster gegliedert, um Ihnen einen besseren Überblick zu bieten. Es ist durchaus möglich, dass bis Anfang April immer wieder Veranstaltungen zum Programm hinzugefügt werden. Sie können sich aber gerne vorab bei der Zentralen Studienberatung erkundigen, ob Ihr persönliches Wunschfach beim Starterstudium dabei sein wird.  

Was ist MS Teams und ein MS 365 Konto?

MS Teams ist die Videokonferenz-Software von Microsoft. Sie wird zur Durchführung für eine Vielzahl an Online-Lehrveranstaltungen genutzt. MS Teams ist Teil der Microsoft 365-Lizenz, welche Sie für die Dauer des Starterstudiums automatisch erhalten. Microsoft 365 beinhaltet u.a. weitere Apps (z.B. Word, PowerPoint oder Excel), die Sie für die Dauer des Starterstudiums nutzen können. Tutorials und FAQs zu diesem Thema finden Sie auf den Seiten zur Digitalisierung an der Universität des Saarlandes

Muss ich alle Veranstaltungen eines Themenclusters/ Studienfachs belegen?

Nein, Sie können sich einzelne Veranstaltungen heraussuchen, für die Sie sich interessieren! Die thematischen Cluster und Fächerüberschriften des Online-Vorlesungsverzeichnisses LSF geben Ihnen nur eine Orientierungshilfe. Sie können ganz nach Ihren Neigungen und Interessen Veranstaltungen aus allen Bereichen auswählen und frei miteinander kombinieren. 

Kann ich erst nach Veranstaltungsbeginn einsteigen?

Da es sich um reguläre Veranstaltungen handelt, wird auch eine regelmäßige Teilnahme von Ihnen erwartet. Sie sollten daher auch ab Beginn der Lehrveranstaltungen mit dem Starterstudium anfangen. Ein späterer Einstieg in das Starterstudium ist nicht vorgesehen.  

Kann ich einen Ausweis für die Nutzung der Universitäts- und Landesbibliothek (SULB) bekommen?

Ja, mit einer UdS-Card könnten Sie sich online für die SULB anmelden und anschließend Medien ausleihen. 

Kann ich mich als Starterstudent*in zu einem Sprachkurs des Sprachenzentrums der Universität anmelden?

Ja, dies ist möglich. Das aktuelle Kursangebot des Sprachenzentrums finden Sie unter www.szsb.uni saarland.de. Halten Sie für eine Anmeldung Ihren Gasthörerschein bereit.