Neuigkeiten für Uni-Beschäftigte

Der Senat der Universität des Saarlandes zeigt sich mit Blick auf die heute vom Landtag verabschiedete Novellierung des Saarländischen Hochschulgesetzes besorgt, weil sie die Hochschulautonomie und mit ihr die Wissenschaftsfreiheit beeinträchtigen könnte. Er vertraut darauf, dass ihre praktische Anwendung in Zukunft zu keinen Konflikten führen wird. Der Senat sieht sich aber berufen, Hochschulautonomie und Wissenschaftsfreiheit gegebenenfalls zu verteidigen. [...]
Im kommenden Wintersemester werden wieder viele junge Menschen aus der ganzen Welt in Saarbrücken ihr Studium beginnen. Für diese wird dringend hochschulnaher Wohnraum gesucht, da die Kapazitäten der Wohnheimplätze nicht ausreichen. Die saarländischen Hochschulen bitten daher die Bevölkerung um Hilfe. Wer eine Wohnung oder ein möglichst möbliertes Zimmer in Saarbrücken oder in der näheren Umgebung vermieten will, kann dies beim „Housing Office“ angeben: [...]
Die Angst vor Spinnen plagt viele Zeitgenossen. Etwa fünf Prozent der Bevölkerung leiden unter dieser verbreiteten Angststörung. Dabei ist sie gut zu therapieren. Psychologinnen und Psychologen der Universität des Saarlandes suchen nun nach Freiwilligen, um neue Ansätze der Spinnenangst-Therapie zu untersuchen. Wer sich im Rahmen der Studie kostenlos therapieren lassen möchte, hat gute Aussichten darauf, dass die Tiere im Anschluss ihren Schrecken verlieren. [...]
Krankheiten und resistente Infektionserreger können sich sprunghaft ausbreiten und zur globalen Bedrohung werden. Neue Wirkstoffe zu entwickeln, ist dagegen langwierig und teuer. In diesem Wettlauf setzen Forscherinnen und Forscher der Saar-Universität auf die Kombination künstlicher Intelligenz mit experimenteller Spitzenforschung. Die Bioinformatikerin Andrea Volkamer und die Immunologin Martina Sester geben Einblick in die „Nächste Generation der KI-getriebenen Wirkstoffentwicklung“. [...]

Die Digitalisierungsstrategie der UdS wurde im Juni 2024 vom Präsidium neu verabschiedet. Damit ist ein weiterer Schritt in der Digitalen Transformation erfolgreich umgesetzt.

Bereits in ihrer ersten Fassung von 2018 verfolgte die Strategie einen "Cloud-first-Ansatz", der in dem neuen Papier noch einmal deutlich untermauert wird. Um einen kontinuierlichen Betrieb und eine langfristige Betreuung der IT-Systeme zu gewährleisten, setzen die Verantwortlichen auf wenige, zentrale und etablierte…

[...]

Die Ergebnisse der Gruppenurwahlen sind veröffentlicht. Gewählt wurden der Senat, der Beirat für Frauenfragen sowie die Fakultäts- bzw. Bereichsräte aller Fakultäten. Die Wahlbeteiligung lag bei 37,5% und damit etwa 8,5 Prozentpunkte höher als bei den Wahlen 2021 und 2022.

Ergebnisse der Gruppenurwahlen

[...]

Veranstaltungen an der Uni

Im Rahmen der Ausstellung „Goethe und Frankreich“ zeigt das Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass bis zum 3. September eine bislang unbekannte Zeichnung, die Johann Wolfgang Goethe im Jahr 1792 in Luxemburg darstellt. [...]
Am 23. Juli findet um 18:15 im Audimax-Gebäude B4 1 (Hörsaal 0.07) auf dem Saarbrücker Uni-Campus die Abschlussveranstaltung der Ringvorlesung statt. Geleitet wird die Abschlussdiskussion von Bastian Popp, Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Handelsmanagement. [...]
Am Mittwoch, 24. Juli, um 18 Uhr findet im Rathausfestsaal die Abschlussveranstaltung der Ringvorlesung: „Facetten der Vielfalt – Genderforschung und ihre Bedeutung für die Gesellschaft“ statt. Dabei werden die zentralen Erkenntnisse der Ringvorlesung vorgestellt und durch ein künstlerisches Rahmenprogramm mit Darja Linder abgerundet. Alle Interessierten sind eingeladen. [...]
Unter dem Titel "New Tunes New Mates" organisiert eine studentische Projektgruppe der Musikwissenschaft im Sommersemester eine Konzertreihe in der NTNM-Bibliothek, die im 3. Obergeschoss auch die Musikwissenschaftliche Institutsbibliothek beherbergt. Am 26. Juli um 18 Uhr spielt "It takes Two" als Konzert für Studierende, Uni-Beschäftigte und andere Interessierte. [...]
European Summer Course 2024 #TacklingCurrentWorldCha(lle)nges mit breitem Spektrum politischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Entwicklungen der Europäischen Union - Sonderpreis für Studierende der UdS, Stipendien verfügbar
[...]

Presseschau

Aus Gründen des Urheberrechts können wir nicht alle erwähnten Artikel bereitstellen. Einen Teil der Beiträge finden Sie im Medienecho.

22. Juli

  • Die Hochschulseite der Saarbrücker Zeitung berichtet über die Lignin-Forschung am Institut für Systembiotechnologie. 
  • Die SZ fasst darüber hinaus das Sommerinterview mit Jakob von Weizsäcker zusammen, in welchem auch die Novelle des Hochschulgesetzes zur Sprache kommt. 
  • Weiter greift die Zeitung mit der Expertise von Mediziner Sven Gottschling das Thema Grenzwerte beim Autofahren nach dem Genuss von Cannabis auf. 
  • Online erscheint darüber hinaus ein Artikel über den Wegfall der Musikwissenschaft, über den vergangene Woche bereits der SR berichtet hatte.
  • Karin Jacobs legt in einem Gastbeitrag im "Laborjournal" dar, wie sich die Rolle von Frauen in der Wissenschaft in den vergangenen Jahren verändert hat. 
  • In der Süddeutschen Zeitung beleuchtet ein Essay über die (vieldiskutierten) Grenzen der Satire, wo in der Debatte die Argumentationslinien verlaufen. Aktueller Hintergrund ist die Freistellung des Internet-Kolumnisten "El Hotzo" durch den rbb, der nach dem Attentat auf Donald Trump einen Witz über den Anschlag gemacht hat. Im Text kommt auch der Strafrechtler Mustafa Oglakcioglu zu Wort. 
  • Die Rheinpfalz und weitere Medien verbreiten einen dpa-Text über den Bau weiterer Wohnheim-Plätze auf dem Campus Saarbrücken.

19. Juli

  • Der SR berichtet im Hörfunk über den möglichen Wegfall der Professur für Musikwissenschaft und dessen Folgen.
  • Die Rheinpfalz berichtet über die Förderung saarländischer Unternehmensgründungen im Rahmen des “Saar-Inkubators”.

Neuigkeiten aus dem HIZ

22.07.2024
Update zum Fehler : Es gab tagsüber immer wieder kleiner Beeinträchtigungen. Fehlerursache wurde gefunden. Nacharbeiten morgen erforderlich. Update, 08.45 Uhr: Betrieb stabilisiert sich überwiegend. Weitere kurzzeitige Störungen können nicht ausgeschlossen werden. Weitere Analysen sind noch im Gange. Ursache gefunden: Es lag eine Störung einer zentralen Netzwerkomponent vor. Umbaumaßnahmen fanden tagsüber statt, müssen aber auch morgen noch [...]
19.07.2024
Aufgrund qualitätssichernder Maßnahmen stehen die SIM-Produktivsysteme der UdS und der HTW Saarland in der Zeit vom 19.07.2024 bis 21.07.2024 nur eingeschränkt zur Verfügung. Das UdS SIM-System ist in der Zeit vom 19.07.2024 ab ca. 22 Uhr bis 20.07.2024 22 Uhr für Sachbearbeiter*innen gesperrt. Das htw SIM-Systeme ist in der Zeit vom 20.07.2024 ab ca. 22 Uhr bis 21.07.22 Uhr 20 Uhr für Sachbearbeiter*innen gesperrt.
04.07.2024
*update 11:00 Uhr Die Störung wurde behoben und es sollte nun wieder alles funktionieren --------- Aktuell Netzwerkausfall auf dem Campus (A22 und Umgebung). Die Kollegen arbeiten an der Beseitigung der Störung.

Campus-Geschichten

    • Mehr Campus-Geschichten?

      Das Web-Magazin "campus" bietet Reportagen, Interviews und Servicethemen rund um die Universität.

      mehr