+++EILMELDUNGEN+++EILMELDUNGEN+++EILMELDUNGEN+++

ZelL-Informationen per Telegram

Das ZelL schließt sich den Maßnahmen der Landesregierung an und nutzt ab sofort Telegram, um Sie möglichst schnell über die aktuellen Entwicklungen in unserem Bereich zu informieren.

https://t.me/UniSaarZelL

Geschäftszimmer geschlossen

Das Geschäftszimmer des ZelL bleibt vorläufig geschlossen, um der weiteren Ausbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken.

Sie erreichen uns in dringenden Fällen per Mail (zell-gh@mx.uni-saarland.de). Wenn Sie uns Ihre Telefonnumer zukommenlassen, werden wir versuchen Sie zurückzurufen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass sich die Universität aufgrund der aktuellen Situation derzeit im Notbetrieb befindet und für viele einkommenden Fragen erst noch Richtlinien entwickelt werden müssen. Teilweise können eingehende Fragen erst zu einem späteren Zeitpunkt beantwortet werden.

Studienführer Weiterbildung und Einschreibunterlagen

Aufgrund der aktuellen Lage mussten wir den Versand des Studienführers und der Einschreibunterlagen leider unterbrechen. Sollten Sie die Materialien noch nicht erhalten haben, können Sie sich gerne die Onlineversion herunterladen. Anmeldeunterlagen können Sie uns gerne als Scan zumailen. Trotzdem weisen wir darauf hin, dass es zu einer verzögerten Bearbeitung kommen wird. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Studienführer Weiterbildung

Einschreibunterlagen

Vorlesungsbeginn und Beginn von ZelL-Kursen auf 04. Mai verlegt

Der Vorlesungsbeginn im kommenden Sommersemester wird vom 6. April auf den 4. Mai 2020 verschoben, ohne dass die Vorlesungszeit nach hinten verlängert werden soll. Alle Veranstaltungen, die für März und April angesetzt waren, finden demnach zunächst nicht statt.

Wir werden versuchen, für die ausgefallenen Veranstaltungen, sofern es Einzeltermine waren, einen Nachholtermin zu finden.

Veranstaltungen mit mehreren Terminen beginnen nach aktuellem Stand ab dem 04. Mai. (Update 20.03.2020: Schauen Sie bitte unter den von Ihnen gewählten Kursen nach. Wir tragen dort die voraussichtlichen Starttermine ein, sofern diese uns schon bekannt sind.)

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass manche Kurse komplett für das Sommersemester abgesagt werden müssen. Wir werden diese Kurse hier auflisten, sobald wir Näheres wissen.

 

Informations- und weitere Veranstaltungen, die entfallen

Alle geplanten Informationsveranstaltungen zur Einführung in das Gasthörerstudium (Semestertermine) müssen leider abgesagt werden.

Weiterhin entfallen:

17.03.2020
BK 040: Einführung in die Kinder- und Jugendliteraturforschung
BK 031: Betzavta
SK: Allgemeine Angebote: Wissenschaftsethik
SK: Allgemeine Angebote: Zeitmanagement (noch WS 19/20)

 

 

Fortbildung zum Erhalt der Sachkunde verschoben

Aufgrund der aktuellen Lage muss die Fortbildung leider auf einen späteren Termin verschoben werden. Wir werden versuchen, schnellstmöglich einen neuen Termin zu finden.

Informationen der UdS zum Coronavirus

Wegen der aktuellen Ausbreitung des „Coronavirus“ (SARS-CoV-2-Infektion) und den ersten Erkrankungsfällen im Saarland hat die Universität einen Krisenstab (krisenstab(at)uni-saarland.de) einberufen, der die aktuelle Situation regelmäßig bewertet und daraus entsprechende vorbeugende Schutzmaßnahmen ableitet. Aufkommende Fragen werden besprochen und nach jeweils aktuellem Kenntnisstand beantwortet. Um alle Betroffenen umfassend zu informieren, finden Sie hier die wichtigsten Themen laufend aktualisiert.

Zur Corona-Informationsseite

Häufige Fragen (FAQ)

Unsere Weiterbildungsangebote...

Das Gasthörerstudium

Das Gasthörerstudium bietet wissenschaftlich Interessierten die Möglichkeit sich aus vielen hundert für Gasthörende geöffneten Lehrveranstaltungen ein individuelles Programm zusammenzustellen.

mehr
"Europa", "Interkulturelle Kommunikation" und "Politikwissenschaft"

Im Rahmen dieser Themenbereiche bietet das Zentrum für lebenslanges Lernen (ZelL) eine Vielzahl von spezifischen Veranstaltungen und weiteren Angeboten zu europäischen und internationalen Themen an.

mehr
Großregion
mehr
"Bildung" und "Gesundheit"
mehr
Weiterbildungsangebote für Universitätsbedienstete und Studierende
IT & Medien

Diese Veranstaltungen sind für Sie als Uni-Bedienstete kostenfrei und die Teilnahme daran wird als Arbeitszeit angerechnet. Die dienstliche Erfordernis wird vom jeweiligen Vorgesetzten festgestellt.

mehr
Hochschuldidaktik

Gezielte Förderung der Lehr-, Studier- und Weiterbildungskompetenzen für Lehrende, Wissenschaftler*innen, Studierende, Gasthörer*innen und weitere Interessierte.

mehr
Schlüsselkompetenzen

Schlüsselkompetenzen für Studium, Beruf, Lehre, Wissenschaft oder im Hinblick auf die eigene Persönlichkeit in kleinen Gruppen gezielt weiterentwickeln und ausbauen. Zugang auch für Gasthörer*innen nach Maßgabe freier Plätze.

mehr

Bundesweite Online-Ringvorlesung im Sommersemester 2020

Die Reihe richtet sich an Gasthörende, Studierende aller Fachrichtungen, Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und Beschäftigte der Universitäten sowie sonstige Interessierte. Die Teilnahme ist kostenlos.

Thema: Die Zukunft der Weltgesellschaft - Herausforderungen und Chancen

  • Die bundesweite Online-Ringvorlesung startet am 29.04.2020 um 16 Uhr. (Update 02.04.20: Start voraussichtlich Ende Mai)
  • Am 24.06.20 wird es innerhalb der Reihe einen Beitrag von Dr. Thomas Schmidtgall (ZelL) mit dem Titel "Interkulturelles Denken und globale Gesellschaft" geben.

Zur Online-Ringvorlesung

 

 

Fortbildung zur Aufrechterhaltung der Sachkunde nach §11 Abs. 1 Nr. 2 ChemVerbotsV

Das Inverkehrbringen bestimmter gefährlicher Stoffe und Gemische ist in der Chemikalien-Verbotsverordnung (ChemVerbotsV) geregelt. So müssen Personen, die damit beschäftigt sind, eine entsprechende Sachkunde nachweisen.

Zur Fortbildung

 

Digitalisierung leicht gemacht!

Digital ist das neue „Normal“. Doch für viele Menschen ist das Wort „Digitalisierung“ nicht greifbar und für manche ist es sogar angsteinflößend. Doch was genau steckt hinter diesem Wort und warum ist es so wichtig für jeden Einzelnen von uns dabei zu sein und zu verstehen, warum die Welt heute als VUCA, agil oder disruptiv bezeichnet wird?

Update 27.03.20: Die Veranstaltung wird auf einen noch unbestimmten Termin verschoben. Wir werden Sie schnellstmöglich informieren.

Zur Veranstaltung ("innerbetrieblich")

Zur Veranstaltung (Gasthörer)

 

 

Ganz einfach kreativ mit Design Thinking & Co!

Dieser Tagesworkshop beschäftigt sich mit den Fragen:

  • wie entsteht Kreativität?
  • wie entsteht Innovation?
  • und kann ich das auch?!

Sie lernen an praktischen Beispielen die Design Thinking Methode kennen sowie verschiedene hilfreiche Kreativitätstechniken. Absolut empfehlenswert, nicht nur für den beruflichen Kontext, sondern auch für private kreative Problemlösungen und Entscheidungsfindungen.

Update 27.03.20: Die Veranstaltung wird auf einen noch unbestimmten Termin verschoben. Wir werden Sie schnellstmöglich informieren.

Zur Veranstaltung ("innerbetrieblich")

Zur Veranstaltung (Gasthörer)

 

Presse, Hörfunk etc.