Universität des Saarlandes

    • Spitzenforschung

      Die Universität des Saarlandes ist im Vergleich zu anderen mittelgroßen Hochschulen besonders forschungsstark. Zahlreiche nationale und internationale Kooperationen sowie ein inspirierendes Umfeld prägen die Arbeit der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf dem Campus, wo Institute aller großen Forschungsverbünde vertreten sind.

      mehr
    • Europäische Hochschule

      Mit ihrem Projekt "Transform4Europe" und gemeinsam mit Partnern aus neun europäischen Ländern ist die Universität des Saarlandes "Europäische Hochschule".

      mehr
    • Arbeiten an der Uni

      Flexible Arbeitszeiten, vielfältige Möglichkeiten für Sport oder Weiterbildung und eine tolle Atmosphäre auf dem Campus gehören zu den Dingen, die das Arbeiten an der Universität des Saarlandes so attraktiv machen.

      mehr
    • Studieren im Saarland

      Günstige Wohnungen, kurze Wege, viel Grün und ein lebendiges Nachtleben – im Saarland lässt es sich auch mit kleinem Budget gut leben.

      mehr
    • Zentrale Studienberatung

      Professionelle Beratung für ein erfolgreiches Studium

      mehr

News

Portraitfoto von Professor Paul Motzki in einer Forschungshalle.
Mit der neuen Klimatechnik Elastokalorik wird es möglich, Gebäude nur über Lüftungsschlitze zu kühlen und zu heizen. Sie transportiert Wärme einfach, indem dünne Drähte oder Bleche aus Nickel-Titan belastet und entlastet werden. Dabei kommt sie ohne klimaschädliche Kältemittel aus und ist energieeffizient. Das Weltwirtschaftsforum WEF listete das Verfahren soeben in seinen TOP Ten Technologies 2024. Professor Paul Motzki und sein Team an der Universität des Saarlandes gewannen jetzt mit einem... [...]
Professorin Alexandra K. Kiemer steht im Forschungslabor, hinter ihr experimentiert eine Mitarbeiterin.
Ein Team der Universität des Saarlandes kommt einem Protein auf die Spur, das dazu beiträgt, dass Tumoren entstehen, wachsen und leichter Metastasen bilden. Die Pharmazeutin Professor Alexandra K. Kiemer erforscht mit ihrer Arbeitsgruppe die Mikroumgebung von Tumorzellen. Sie konnten aufdecken, wie die Krebszellen mit Hilfe des Proteins IMP2 die Fresszellen des Immunsystems umpolen und als Überläufer rekrutieren, die den Krebs fortan fördern, statt ihn zu bekämpfen. [...]
Der Senat der Universität des Saarlandes zeigt sich mit Blick auf die heute vom Landtag verabschiedete Novellierung des Saarländischen Hochschulgesetzes besorgt, weil sie die Hochschulautonomie und mit ihr die Wissenschaftsfreiheit beeinträchtigen könnte. Er vertraut darauf, dass ihre praktische Anwendung in Zukunft zu keinen Konflikten führen wird. Der Senat sieht sich aber berufen, Hochschulautonomie und Wissenschaftsfreiheit gegebenenfalls zu verteidigen. [...]
Fünf Studierende gehen auf einer Wiese auf die Kamera zu.
Im kommenden Wintersemester werden wieder viele junge Menschen aus der ganzen Welt in Saarbrücken ihr Studium beginnen. Für diese wird dringend hochschulnaher Wohnraum gesucht, da die Kapazitäten der Wohnheimplätze nicht ausreichen. Die saarländischen Hochschulen bitten daher die Bevölkerung um Hilfe. Wer eine Wohnung oder ein möglichst möbliertes Zimmer in Saarbrücken oder in der näheren Umgebung vermieten will, kann dies beim „Housing Office“ angeben: [...]

Veranstaltungen

Im Rahmen der Ausstellung „Goethe und Frankreich“ zeigt das Literaturarchiv Saar-Lor-Lux-Elsass bis zum 3. September eine bislang unbekannte Zeichnung, die Johann Wolfgang Goethe im Jahr 1792 in Luxemburg darstellt. [...]
Am 15. Juli 2024 hält Professor Dr. Hans-Jürgen Lüsebrink (Romanische Kulturwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation) einen Vortrag zum Thema "Von erfundenen Gefangenen und imaginären Torturen. Fake News im Kontext des Sturms auf die Bastille am 14. Juli 1789". Die Vorträge der literaturwissenschaftliche Ringvorlesung finden immer montags um 19 Uhr im Saarbrücker Rathaus statt. [...]
Am 16. Juli referiert Alexander Baumeister, Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Controlling, zum Thema "Nachhaltiges Controlling: „Rechnet“ sich das?". Die Ringvorlesung findet, soweit nicht anders angegeben, dienstags von 18:15 bis 19:45 Uhr im Audimax-Gebäude B4 1 (Hörsaal 0.07) auf dem Saarbrücker Uni-Campus statt. [...]
Das Käte Hamburger Kolleg für kulturelle Praktiken der Reparation (CURE) und das Cluster für Europaforschung (CEUS) laden am Mittwoch, 17. Juli, um 18 Uhr zum dritten Vortragsabend der Käte Hamburger Lectures an der Universität des Saarlandes ein (Gebäude B3 2, Hörsaal 0.03). Den Vortrag in französischer Sprache mit dem Titel „La guerre en cartons ? Les archives comme réparation (impossible) dans le Liban contemporain“ hält die Historikerin Dr. Leyla Dakhli. [...]
Am 17. Juli hält Dr. Heike Mißler (Universität des Saarlandes) einen Vortrag zum Thema "Frauenliteratur? Gender und Genre am Beispiel der popular romance". Die Vorträge der interdisziplinären Ringvorlesung finden immer mittwochs von 18 bis 20 Uhr auf dem Saarbrücker Campus in Gebäude E2 5 (Hörsaal II) statt. [...]
Am 22. Juli 2024 hält Dr. Laura Vordermayer (Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft) einen Vortrag zum Thema "Dynamiken der Täuschung in Adaptionen von E. T. A. Hoffmanns Erzählungen". Die Vorträge der literaturwissenschaftliche Ringvorlesung finden immer montags um 19 Uhr im Saarbrücker Rathaus statt. [...]
Am 23. Juli findet um 18:15 im Audimax-Gebäude B4 1 (Hörsaal 0.07) auf dem Saarbrücker Uni-Campus die Abschlussveranstaltung der Ringvorlesung statt. Geleitet wird die Abschlussdiskussion von Bastian Popp, Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Handelsmanagement. [...]
Am Mittwoch, 24. Juli, um 18 Uhr findet im Rathausfestsaal die Abschlussveranstaltung der Ringvorlesung: „Facetten der Vielfalt – Genderforschung und ihre Bedeutung für die Gesellschaft“ statt. Dabei werden die zentralen Erkenntnisse der Ringvorlesung vorgestellt und durch ein künstlerisches Rahmenprogramm mit Darja Linder abgerundet. Alle Interessierten sind eingeladen. [...]
Unter dem Titel "New Tunes New Mates" organisiert eine studentische Projektgruppe der Musikwissenschaft im Sommersemester eine Konzertreihe in der NTNM-Bibliothek, die im 3. Obergeschoss auch die Musikwissenschaftliche Institutsbibliothek beherbergt. Am 26. Juli um 18 Uhr spielt "It takes Two" als Konzert für Studierende, Uni-Beschäftigte und andere Interessierte. [...]
European Summer Course 2024 #TacklingCurrentWorldCha(lle)nges mit breitem Spektrum politischer, rechtlicher und wirtschaftlicher Entwicklungen der Europäischen Union - Sonderpreis für Studierende der UdS, Stipendien verfügbar
[...]

Studieren mit Schwerpunkt Menschen und Gesundheit

Was haben die Studienrichtungen Sport, Medizin und Psychologie gemeinsam? Menschen und vor allem deren Gesundheit stehen im Mittelpunkt des Studiums und des späteren Berufs. Wenn die körperliche und seelische Gesundheit von Menschen und Themen wie Ernährung, Fitness, Therapie oder Medikation genau dein Ding sind, findest du bei uns das passende Studienfach.

Wähle jetzt dein Wunschfach

 

Wir verstehen Nachhaltigkeit in einem umfassenden Sinn

Die Universität des Saarlandes will innovative Forschung fördern, mehr Bewusstsein für nachhaltigkeitsbezogene Themen schaffen und vorleben, wie sozial und wirtschaftlich verantwortungsvolles Handeln Früchte trägt. Gesellschaftliche Verantwortung und Nachhaltigkeit werden so zu wichtigen Teilen unserer Universitätskultur.

Nachhaltigkeit an der Universität des Saarlandes

 

Diskriminierungsfrei studieren und arbeiten

Die Stärkung einer diversitätssensiblen Hochschulkultur ist fest im Universitätsentwicklungsplan verankert. Diskriminierung und Gewalt haben an der Universität des Saarlandes keinen Platz, unsere Ziele sind Vielfalt, Chancengleichheit und Akzeptanz. Um gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit entgegenzuwirken, bietet die Universität ihren Studierenden und Beschäftigten verschiedene Schutz- und Hilfsangebote.

Beratungsstellen für Uni-Mitglieder

 

Campus-Geschichten

    • Mehr Campus-Geschichten?

      Das Web-Magazin "campus" bietet Reportagen, Interviews und Servicethemen rund um die Universität.

      mehr
Animation bewegte Eule

75 Jahre Universität des Saarlandes

In den 75 Jahren ihres Bestehens ist die Universität des Saarlandes zu einem Forschungsstandort mit starker internationaler Ausrichtung, einer erfolgreichen Gründeruniversität und einem Ort der Wissensvermittlung für alle Menschen geworden. Das hat die Universität im Jubiläumsjahr 2023 mit einem bunten Programm gefeiert.

Rückblick auf das Jubiläumsjahr 2023