Allgemeine Informationen

Die nächsten Online-Schulungstermine in der innerbetrieblichen Weiterbildung IT & Medien mit freien Plätzen:

  • Typo3-Grundkurse
    > Di, 17.01.2023, 9:30 - 12:30 Uhr
    > Di, 14.02.2023, 9:30 - 12:30 Uhr
     
  • Digitale Arbeit
    > Effektives Management von E-Mails,  Di, 7.2.23/ 14.2.23, jeweils 9 s.t. - 11:00 Uhr
     
  • MS-Office Themen:
    > Access 2019 - Grundkurs, Di/Mi/Do, 7.3.23/ 8.3.23/ 9.3.23, jeweils 10:00 - 13 Uhr
    > NEU!: Excel 2016/2019 Grundkurs, Di/Mi/Do, 14.2.23/ 15.2.23/ 16.2.23, je 10:00 - 13 Uhr
    > NEU!: Excel 2016/2019 Aufbaukurs, Di/Mi/Do, 28.2.23/ 1.3.23/ 2.3.23, je 10:00 - 13 Uhr
     
  • Mediendesign:
    > Websites gestalten mit WordPress, Di, 24.1.23/ 31.1.23/, 7.2.23, jeweils 13:00 - 15.30 Uhr
    > HTML und CSS: die Sprache des World Wide Web (Einführung), Do, 26.1.23/ 2.2.23/
    9.2.23/ 16.2.23, jeweils 13:00 - 16 Uhr
     

Fragen und Antworten

Welche Kurse darf ich besuchen?

Wir gehen davon aus, dass Sie einer der folgenden drei Personengruppen angehören. Unsere Angebote im SoSe 22 sind meist für alle drei Zielgruppen zugänglich.

a) Sie sind als Gasthörerin oder Gasthörer  (GH) bei uns eingeschrieben. Hier können Sie sich für alle TWAs (Techniken wiss. Arbeitens) anmelden.
b) Sie sind Uni-Mitarbeiter*in und nehmen im Rahmen der innerbetrieblichen Weiterbildung (IBWB) teil. Dazu zählen gleichermaßen Verwaltungs- und technisches wie auch wissenschaftliches Personal, studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte und auch externe Dozierende können in der Regel an diesen Veranstaltungen teilnehmen.
c) Sie interessieren sich für die Angebote, welche wir für Studierende der UdS im Rahmen des Schlüsselkompetenzen-Programms (SK) anbieten.

Beachten Sie bitte, dass manche unserer Veranstaltungen nur für jeweils eine dieser 3 Gruppen konzipiert wurden, andere Veranstaltungen werden Personen aus allen Gruppen angeboten.

Wie nutze ich das neue Anmeldesystem?

Sie gehören zu einer der genannten Personengruppen und möchten an unseren Veranstaltungen teilnehmen? Registrieren Sie sich nun bitte einmalig auf der Anmelde-Seite:

Bei erstmaliger Nutzung des Systems denken Sie sich zunächst einen eigenen frei wählbaren ZelL-Benutzernamen sowie frei wählbares Passwort aus. Im nächsten Schritt füllen die restlichen Anmeldedaten aus (s.u. Registrieren).

Ein Tipp: Sie können bei der Registrierung denselben Benutzernamen und dasselbe Passwort wie für Ihre UdS-Kennung festlegen, um die Verwaltung Ihres ZelL-Kontos zu erleichtern.
Nun können Sie sich bereits über das "Menü" mit Ihren Anmeldedaten einloggen und ganz nach Ihren Wünschen Kurse aus unserem vielfältigen  Programm auswählen.

– Übrigens: Wir haben nun auch die Möglichkeit, je nach Veranstaltung eine Wartelisten anzubieten. Im Fall frei gewordener Plätze, rücken Sie dann als Teilnehmer/in automatisch nach.

Mein Aktivierungscode ist während der Registrierung abgelaufen

Wenn Sie Ihre Registrierung nicht rechtzeitig abgeschlossen haben, so dass der Aktivierungscode abgelaufen ist, können Sie Ihre Registrierung mit Hilfe der Funktion "Passwort vergessen" fortsetzen.

1. Geben Sie die angegebene Mailadresse in dem Feld " Passwort vergessen" ein

2. Sie erhalten einen neuen Code per Mail und können nun Ihre Registrierung abschließen.

Wann bekomme ich die Kurszugangsdaten

Nachdem Sie sich erfolgreich angemeldet haben, bekommen Sie direkt eine Anmeldungsbestätigung per Mail, d. h. wir haben Ihre Anmeldung im System erfasst!

Sie bekommen noch eine Kurszugangsmail i.d.R. per E-Mail ein oder zwei Tagen vor der Veranstaltung (Wir haben dies so geplant, damit weitere Teilnehmer sich vor der Veranstaltung anmelden können und unsere Teilnehmer den ersten Termin nicht vergessen).

Doppelte Absicherung: Wir erstellen kurz vor der Veranlstaltung noch eine Kursgruppe/ein Team in MS Teams für die Online-Veranstaltungen und laden Sie mit Ihrer UdS-Kennung dort ein. Danach tauchen die Kurstermine automatisch in Ihrem Kalender (links in dem Hauptmenü des MS Teams) auf.
Sollten Sie noch keine Teams-Kennung der UdS erhalten haben, können wir sie auch als Gast auf der Basis Ihrer eMail-Adresse zu einem Online-Kurs einladen.

Sie werden ebenfalls eine Einladung zu den Terminen von MS Teams per Mail bekommen.

Hier befindet sich der Zugang zu Ihrer Uni-Mailbox: UdS Intranet (uni-saarland.de) 

Benutzername für Studierende und Gasthörer: Ihre UdS-Kennung@stud.uni-saarland.de

 

Wie melde ich mich in MS Teams an?

Seit April 2019 nutzt die Universität des Saarlandes Office 365 und insbesondere Microsoft Teams als Werkzeug für die chatbasierte Zusammenarbeit. Dieser Cloud-Dienst unterstützt die Zusammenarbeit in Gruppen (z. B. Seminare, Arbeitsgruppen, Abteilungen). Mit Microsoft (MS) Teams können Sie Audio- und Videokonferenzen durchführen, gemeinsam an Dateien arbeiten und sich gegenseitig Chat-Nachrichten senden.

Sie können sich vor der Veranstaltung mit Ihrer UdS-Kennung@uni-saarland.de und Ihr Passwort in MS Teams anmelden. Sollten Sie noch keine Teams-Kennung der UdS erhalten haben, können wir sie auch als Gast auf der Basis Ihrer privaten eMail-Adresse, die Sie im Anmeldeformular eingetragen haben, zu einem Online-Kurs einladen.
Obwohl Teams auch ausschließlich per Web-Browser genutzt werden kann, empfehlen wir eine Nutzung per App auf ihrem lokalen Rechner. 

 

Wie storniere ich meine Buchung?

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte gerne zu unseren Geschäftszeiten im ZelL oder über unsere Kontakt-eMail Adresse.
Wenn Sie sich von einem Kurs wieder abmelden möchten, schreiben Sie bitte eine Mail an zell-medien@uni-saarland.de.
Wir wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg mit unseren Veranstaltungen!
 

Meine Teilnahmebescheinigung in den gewünschten Formaten

Wir versuchen, digital und nachhaltig zu arbeiten!

Wenige Tage nach Ihrer Kursteilnahme erhalten Sie von uns eine digitale Teilnahmebestätigung an die von Ihnen bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse. Wenn Sie die Bescheinigung in anderen Formaten benötigen, können Sie entweder den untenstehenden Anweisungen oder dem Video-Tutorial (20 Sekunde) in MS Stream folgen. Sollte dies nicht funktionieren, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: zell-medien@uni-saarland.de, wenn Sie z. B. eine gedruckte Bestätigung benötigen.

Text-Version: eine PDF-Datei erzeugen und ausdrucken

1. Öffnen Sie Ihr Mailprogramm und markieren Sie den Text, den Sie ausdrucken möchten.

2. Wählen Sie mit der rechten Maustaste die Funktion "Drucken".

3. Wählen Sie anstelle Ihres Druckers das Feld "als PDF speichern" aus

4. Wenn Sie die Bescheinigung ausdrucken möchten, wählen Sie in Schritt 3 Ihren Drucker oder verwenden Sie die von Ihnen erstellte PDF-Datei.

Der blaue Rahmen des Zertifikats wird nicht gespeichert, so dass Sie das Dokument auf jedem beliebigen Papierformat ausdrucken können.

 
Ich möchte neue Kursthemen über IT & Medien vorschlagen (Interessentenpool).

Am Ende der Kursliste finden Sie ein paar Kurse, die wir in den vergangenen Semestern schonmal angeboten haben. Tragen Sie sich in den Interessenpool des jeweiligen Kursthemas ein! Wir werden das gleiche Thema im nächsten Semester anbieten, wenn es genügend Interessenten gibt und Sie darüber informieren/ Termine koordinieren.

Oder wenn es um ein ganz neues Kursthema geht:

Als Gasthörer oder Studierende können Sie uns anrufen: unser Geschäftszeiten im ZelL oder über unsere Kontakt-eMail Adresse zell-iw@mx.uni-saarland.de.
Als Uni-Mitarbeiter können Sie uns eine Mail schreiben: zell-iw@mx.uni-saarland.de oder auch unserem IBWB-Club mit dem Code " c6v2xi7" in MS Teams beitreten. Sie können auch mit uns zusammenarbeiten, indem Sie selbst unsere Dozierende werden.

Als Club-Mitglied können Sie im Club folgende Beiträge posten:

•        Möglichkeit, neue Kursthemen vorzuschlagen
•        Antworten auf Ihre verbliebenen Fragen zum Kurs finden
•        Anonyme Abstimmung über Ideen anderer Kollegen
•        Ihren Dozenten Lob oder Anregungen für die Kurse geben
•        Inspirationen austauschen rund um die Themen IT und Medien
•        Wenn Sie selbst tolle Ideen haben, können Sie mit uns neue Kurse veranstalten!

Wir planen also unsere Kurse mit Ihnen zusammen! 

Kontakt: Universität des Saarlandes / Zentrum für lebenslanges Lernen / Campus A4 2 / 66123 Saarbrücken / Erreichbarkeit Mo–Do von 10–15 Uhr und Fr von 10–12 Uhr via Mail zell-gh[at]mx.uni-saarland.de und Tel. 0681 - 302 3533