Forschung

Die Entwicklung grenzüberschreitender Beziehungen in Europa (insbesondere in der Großregion) stellt eines der Hauptarbeitsgebiete dar. Die Arbeitsgruppe erforscht beispielsweise die Institutionalisierung grenzüberschreitender Metropolräume, die Entwicklung grenzüberschreitender Vernetzungen und Lernprozesse in der Automobilindustrie, die Entwicklung von Konzepten grenzüberschreitender Berufsausbildung, die grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Gesundheitssektor in der Großregion sowie die Entwicklung regionaler Arbeitsmärkte angesichts des demographischen Wandels und verstärkter Immigration.