Vorläufiges Masterkonto für BACHELOR - (KEIN Masterplatz!)

Sammeln von Scheinen für zukünftige Master-Studiengänge während eines Bachelorstudiums

Bachelorstudierende der Abteilung Wirtschaftswissenschaft dürfen gemäß Prüfungsausschussbeschluss (60. Sitzung vom 19. 01.2011) ab dem 5. Fachsemester im Bachelor-Studiengang zwei Semester lang Scheine aus Master-Studiengängen der Abteilung Wirtschaftswissenschaft erwerben. Es gelten die Regeln des jeweiligen Masterstudienganges. Jedoch entstehen den Studierenden dadurch keinerlei Ansprüche auf den Erhalt eines Master-Studienplatzes.

Der Scheinerwerb erfolgt auf eigenes Risiko (kein Erhalt eines Studienplatzes). Für die Teilnahme an den Klausuren müssen Sie sich gegen Vorlage des Studierendenausweises ein “vorläufiges Masterkonto für Bachelorstudierende (Kulanzkonto-KEIN Masterplatz!)” bei Frau Ambos anlegen lassen. Die Einrichtung des Kontos kann auch per Mail an   klausuren(at)wiwipa.uni-saarland.de erfolgen. Die Anlage ist erst nach dem Beginn eines Semesters sinnvoll (also ab April oder ab Oktober)!

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt online über vipa/FN2 Anmeldeportal während des regulären Anmeldezeitraum.