Curriculum Vitae André Schäfer


2004-2009
Studium der Chemie
(Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)

2009-2012
Promotion in der Anorganischen Chemie
(Arbeitskreis Müller - Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)

2013-2014
Post-Doc
(Arbeitskreis Manners - University of Bristol)

2015-2016
Akademischer Rat
(Lehrstuhl Kickelbick - Universität des Saarlandes)

seit 2017
Emmy-Noether Nachwuchsgruppenleiter
(Universität des Saarlandes)