Methodische Forschung

Methodische Forschung

Methodische Schwerpunkte liegen in den Bereichen Modellbildung, Regler- und Beobachterentwurf, Identifikation und Signalverarbeitung. Betrachtete Systemklassen umfassen hauptsächlich nichtlineare (endlichdimensionale) Systeme sowie lineare und nichtlineare Systeme mit verteilten Parametern bzw. mit Totzeiten. Eine Auswahl aktueller Arbeiten ist untenstehend detailiert.