OC12 Organische Synthese und Retrosynthese

Mo 12:30-14:00 Uhr, Beginn: 18.10.2021, AC-Seminarraum (C4.4)

Die Vorlesung Organische Synthese und Retrosynthese ist Bestandteil des OC VIII-Moduls (3. Mastersemester) und wendet sich an alle Studenten des fortgeschrittenen Studiums, die sich für die organische Chemie, insbesondere die Synthesechemie interessieren.

Während man im Studium normalerweise die Chemie nur in Form von Reak­tionen lernt, steht man in der Praxis oft vor dem Problem, dass man eine (oft auch komplizierte) Struktur vor sich hat, die es aufzubauen gilt. Man muss sich dann überlegen, wie man diese Struktur sinnvoll in kleinere Bruchstücke zerlegen kann. Dies bezeichnet man als Retrosynthese.

Diese Veranstaltung wird interaktiv abgehalten, d. h. die Zuhörer werden sehr stark eingebunden. Es werden aktuelle Probleme besprochen und diskutiert und diese Lehrveranstaltung hat daher eher den Charakter eines Seminars als einer ‚klassischen’ Vorlesung.

Da unter aktuellen „Corona-Bedingungen“ die Teilnehmerzahl leider begrenzt ist, möchte ich darum bitten, sich rechtzeitig bei Moodle verbindlich für die Vorlesung anzumelden.

Hier geht es zu Moodle (OC12)

Mündliche Prüfung: nach Absprache

U. Kazmaier