Projektverlauf

Das Projekt startete 2014 mit dem Beschluss der Hochschulen zur gemeinsamen Einführung eines hochschulübergreifenden Campus-Management-Systems und über die getroffene Systementscheidung für SAP SLCM.

Bisherige Meilensteine des Projektes sind:

  • 2014: Systementscheidung für SAP SLCM
  • 2015: Definition und Verständigung auf gemeinsame Zielprozesse und Systemanforderungen
  • 2016: Entscheidung für ein phasenweises Vorgehen im Rahmen der Implementierung
  • 2016/2017: Vergabeverfahren zur Auswahl eines Implementierungspartners
  • 2018: Abschluss des Vergabeverfahrens und Start des Implementierungsprojekts
  • 2019: Produktivsetzung Bewerbung / Zulassung an der Universität des Saarlandes (zum Sommersemester 2020)
  • 2020: Produktivsetzung Studierendenverwaltung an der Universität des Saarlandes
  • 2021: Produktivsetzung Prüfungsmanagement an der Hochschule für Musik Saar

 

Das Vergabeverfahren wurde mit der Erteilung des Zuschlags für die Firma Scheer GmbH mit den Nachunternehmern MG Consulting und SAP Deutschland beendet. Der Implementierungspartner wird die Einführung des Campus-Management Systems an den beteiligten Hochschulen unterstützen und begleiten. Eine zentrale Rolle bei der Implementierung und für den Betrieb des Systems übernimmt das Hochschul-IT-Zentrum (HIZ).

Die Implementierung wird phasenweise in verschiedenen Teilprojekten erfolgen. Neben den Grundlagen des Systemaufbaus und der Studiengangsabbildung werden folgende fachliche Teilprojekte bearbeitet.  

  • Studierendenverwaltung
  • Prüfungsmanagement
  • Bewerbung und Zulassung
  • Lehrveranstaltungs- und Raummanagement