Projektverlauf

Das Projekt startete 2014 mit dem Beschluss der Hochschulen zur gemeinsamen Einführung eines hochschulübergreifenden Campus-Management-Systems und über die getroffene Systementscheidung für SAP SLCM.

Bisherige Meilensteine des Projektes sind:

  • 2014: Systementscheidung für SAP SLCM
  • 2015: Definition und Verständigung auf gemeinsame Zielprozesse und Systemanforderungen
  • 2016: Entscheidung für ein phasenweises Vorgehen im Rahmen der Implementierung
  • 2016/2017: Vergabeverfahren zur Auswahl eines Implementierungspartners
  • 2018: Abschluss des Vergabeverfahrens und Start des Implementierungsprojekts
  • 2019: Produktivsetzung Bewerbung / Zulassung an der Universität des Saarlandes (zum Sommersemester 2020)
  • 2020: Produktivsetzung Studierendenverwaltung an der Universität des Saarlandes
  • 2020: Produktivsetzung Studierendenmanagement an der Hochschule für Musik Saar
  • 2021: Produktivsetzung Prüfungsmanagement an der Hochschule für Musik Saar
  • 2021: Produktivsetzung Studierendenmanagement an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
  • Geplant Q1/2022: Produktivsetzung Prüfungsmanagement an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
  • Geplant Q1/2022: Produktivsetzung Studierendenmanagement an der Hochschule der Bildenden Künste Saar
  • Geplant Q3/2022: Produktivsetzung Prüfungsmanagement an der Universität des Saarlandes


Der Implementierungspartner Scheer GmbH mit den Nachunternehmern MG Consulting und SAP Deutschland unterstützt und begleitet die Einführung des Campus-Management-Systems an den beteiligten Hochschulen. Eine zentrale Rolle bei der Implementierung und für den Betrieb des Systems übernimmt das Hochschul-IT-Zentrum (HIZ).