Zugang zum Typo3-System zur Bearbeitung Ihrer Webseiten

  • Dieses Formular müssen Sie auch dann ausfüllen, wenn Sie bereits einen Typo3-Zugang haben und für weitere Seiten freigeschaltet werden möchten.
  • Vor Antragstellung müssen Sie an einer Typo3-Schulung teilnehmen oder ausreichende Erfahrung im Umgang mit Typo3 haben.
  • Bitte lesen Sie die Hinweise zum Urheberrecht und zum Datenschutz.
  • Der Zugang zum Typo3-System ist nur für uni-interne Rechner freigeschaltet (IP-Adresse beginnt mit 134.96). Wenn Sie Webseiten von zu Hause aus bearbeiten möchten, müssen Sie eine VPN-Verbindung herstellen. Hier finden Sie Informationen zu VPN.
  • Die Anträge werden höchstens einmal pro Woche bearbeitet. Es kann daher zu Wartezeiten kommen.