Ziele

UNEXIN, die zentrale wissenschaftliche Einrichtung für Unternehmertum, Existenzgründung und Innovation, hat die Aufgabe, Kreativität, Unternehmergeist, Innovationskraft und Begeisterung für Selbstständigkeit zu fördern, in Forschung und Lehre einzubinden und über Fächergrenzen hinaus zu initiieren. Zudem erhalten Gründerinnen und Gründer ein zielgruppengerechtes und umfassendes studien- und berufsbegleitendes Bildungsangebot.

Weiterführende Informationen zum Thema Existenzgründung finden Sie auf den Seiten der Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer (KWT) der Universität des Saarlandes.

Aktuelles

18.02.2019: Beitrag zur Veröffentlichung akzeptiert

Der zusammen mit Benedikt Schnellbächer (Universität des Saarlandes) und Andreas Wald (Universität Agder) verfasste Beitrag "Antecedents and effects of individual ambidexterity - A cross-level investigation of exploration and exploitation activities at the employee level" wurde im European Management Journal zur Veröffentlichung angenommen. Weitere Informationen erhalten Sie hier