09/11/2023

Studienprojekt "Angriff der chinesischen Online-Händler" am H.I.MA.

Die chinesischen Online-Händler Shein und Temu drängen gegenwärtig mit aller Macht in den europäischen Markt und versuchen mit einem aggressiven Geschäftsmodell etablierten Handelsunternehmen Umsätze abzuringen. Von besonderer Bedeutung dabei sind auch die Shopping Apps der Unternehmen, die durch zahlreiche (teilweise kritisch angesehene) Aktivitäten ein hohes Engagement der Konsumenten erzeugen und deren Kaufbereitschaft steigern sollen.

Im Rahmen des Studienprojekts sollen die zentralen Elemente der Geschäftsmodelle und die Shopping Apps der Anbieter analysiert und wesentliche Erfolgsfaktoren identifiziert werden. Die empirische Analyse soll zudem durch den Stand der wissenschaftlichen Forschung ergänzt werden. Alle weitere Informationen finden Sie in der entsprechenden Ausschreibung oder auf der Homepage des Lehrstuhls.