Herzlich Willkommen! Bienvenue !

Grenzüberschreitender Tag des Sprachenunterrichts -
Journée transfrontalière des enseignant·e·s de langue :


"Rencontres et découvertes - In der Begegnung Neues entdecken"

24.05.2023, ab 9 Uhr bis ca. 19 Uhr

2023 jährt sich die Unterzeichnung des Elysée-Vertrags zum 60. Mal. Das ganze Jahr steht deshalb im Zeichen der deutsch-französischen Freundschaft und Verständigung. Französische Deutschlehrkräfte und deutsche Französischlehrkräfte sind aus diesem Anlass herzlich eingeladen, sich am 24. Mai im Saarbrücker Schloss bei einem gemeinsamen Fortbildungstag zu begegnen.
Geplant sind interaktive Programmpunkte aus verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen, die für den Sprachenunterricht relevant sind, sowie ein vielfältiges Kulturprogramm. Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit zum konkreten grenzüberschreitenden Austausch und partnerschaftlichen Dialog, so dass sich auch Perspektiven z.B. für anschließende gemeinsame (Austausch)projekte ergeben. Der französische Botschafter hat sein Kommen angekündigt und als besonderes Highlight wird Volker Schlöndorff als deutsch-französischer Filmemacher über seine Arbeit zwischen Deutschland und Frankreich sprechen. Bei einer abschließenden table ronde sowie einem cocktail dînatoire lädt die Veranstaltung zum festlichen Ausklang ein.
Die Veranstaltung wird großzügig von der Deutsch-Französischen Hochschule unterstützt.

Die Anmeldung erfolgt über die Website des Landesinstituts für Pädagogik und Medien Saarland:
Anmeldefrist: 13.4.2023
https://tnv.lpm-saarland.de/events/search.php?
(bitte in Suchmaske nach Datum suchen oder das Stichwort "Französischlehrertag" eintragen)

Programm:

9.00h

Eröffnung mit Kulturprogramm, Verlagsausstellung

9.30h

Begrüßung und Grußworte

10.00-11.15

Programm 1: Medien und Hörspiel

11.15-12.30

Programm 2: Sport und Bewegung

12.30-14.00

Mittagspause mit Kulturangebot, Schulpartnerbörse, Verlagspräsentationen

14.00-15.15

Programm 3: Mehrsprachenlernen und interkulturelles Lernen

15.15-16.30

Programm 4: Kulturelle Bildung und Theaterpädagogik

16.30-17.45

Table ronde und festlicher Ausklang (cocktail dînatoire)