Gesonderte Informationen für Erasmus-Studierende

Die Lernwerkstatt ist auch für Studierende belegbar, welche sich im Rahmen eines Erasmus-Studiums an der UdS befinden. Bezüglich der Anforderungen und Modalitäten werden die Erasmus-Studierenden gelichberechtigt in den Kreis der UdS-Lehramtsstudierenden integriert. Dazu sei erwähnt, dass weder ein theologisches/ religionswissenschaftliches Studium noch eine Religionszugehörigkeit erwartet wird, stattdessen sind in diesem Rahmen Studierende aller Universitäten, Fachrichtungen, Kulturen, Religionen und Konfessionen herzlich willkommen in der LeRP! Darüber hinaus empfinden wir als Team eine hohe Heterogenität im Seminarraum als Freude und Bereicherung. In der Regel dürfen Erasmus-Studierende auch über die grundsätzliche Teilnehmerbegrnezung hinaus an Seminaren teilnehmen. Somit müssen Sie unbesorgt sein Saarbrücker Studierenden Plätze "wegzunehmen", da Erasmus-Anmeldungen folglich gesondert bearbeitet werden. 

Bitte beachten Sie, falls Ihre Muttersprache nicht Deutsch sein sollte, dass die Veranstaltungssprache der LeRP ausschließlich Deutsch ist. Sollten sie nicht gut oder gar nicht Deutsch sprechen, wenden Sie sich dennoch gerne an uns und wir werden schauen, ob sich eine Lösung finden lässt.

Sollten Sie ein Erasmus-Studium in Saarbrücken absolvieren schrecken Sie nicht davor zurück sich direkt an eines der Team-Mitglieder zu wenden. Potenzielle englischsprachige E-Mails versenden Sie bitte an Sebastian Maria Sauer

Wir freuen uns auf Ihr Interesse!