Aline Maldener

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Kontakt
Universität des Saarlandes
Historisches Institut
Lehrstuhl für Europäische Zeitgeschichte
Campus B3.1, Raum 3.27

aline.maldener(at)uni-saarland.de

Zur Person

seit März 2023
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Postdoktorandin, DFG-ANR-Projekt „Sport-Arenen – Szenen und (Werk)Stätten des Sport-Events“ am Lehrstuhl für Europäische Zeitgeschichte

Februar 2023
Promotion, Titel der Dissertation: „Jugend – Medien – Ensemble. Populärkultur in Westdeutschland, Frankreich und Großbritannien, 1956–1981“ (Note: summa cum laude)

April 2021 - Februar 2023
Geschäftsführerin, Deutsch-Französischer Kulturrat, Saarbrücken

April 2018 - März 2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, DFG-FNR-Forschungsgruppe 2475 „Populärkultur transnational – Die langen 1960er Jahre in Europa“, Universität des Saarlandes / Université du Luxembourg

Mai 2018 - September 2018
Elternzeit

April 2014 - März 2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kultur- und Mediengeschichte (Universität des Saarlandes)

Januar 2013 - August 2014
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, FrauenGenderBibliothek und Archiv, Saarbrücken

September 2008 - März 2009
Erasmus-Studium am Trinity College, Dublin

Oktober 2005 - Dezember 2012
Studium der Historisch orientierten Kulturwissenschaften und Interkulturellen Kommunikation an der Universität des Saarlandes

Forschungsschwerpunkte

  • deutsch-französische Geschichte
  • europäische Zeitgeschichte
  • Mediengeschichte
  • Geschichte populärer (Jugend-)Kulturen
  • Frauen- und Geschlechtergeschichte

Lehre

WS 2023/24:
Von Suffragetten bis #metoo – Frauen- und Geschlechtergeschichte im 20. und 21. Jahrhundert (Übung)

SoSe 2014 - WiSe 2017/18
Embodied History. Einführung in die Körpergeschichte (Proseminar)
Konsumgeschichte Westeuropas im 20. Jahrhundert (Proseminar)
Transnationale Jugendkulturen nach 1945 (Proseminar)
Einführung in die Methode der Filmanalyse am Beispiel von Jugendmusikfilmen der 1960er und 70er Jahre (Übung)
Historisierung von Populärkultur (Übung)
Methoden und Theorien der Mediengeschichte (Übung)
Transnationale Jugendkulturen der 1960er und 1970er Jahre (Kolloquium)