Multikopter

Ausgehend von einem Projektpraktikum 2009 wurde am LSR ein Quadkopter aufgebaut. Dieser wurde in den folgenden Jahren kontinuierlich weiterentwickelt, um mit diesem die Folgeregelung für hochdynamische Manöver experimentell zu testen.

Aus den Erfahrungen mit dem Quadkopter wurde 2012 im Rahmen studentischer Projekte ein neuartiger Trikopter entwickelt. Dieser zeichnet sich durch 3 voneinander unabhängig schwenkbare Propeller aus. Somit liegt ein vollständig direkt gesteuerter Starrkörper vor, mit dem im Gegensatz zum etablierten Quadkopter beliebige Manöver realisiert werden können.

Die Manövrierfähigkeit wurde auch ausgenutzt zum kooperativen Lasttransport mit mehreren Trikoptern. Besondere Herausforderung hier ist die Verwendung von schweren Seilen, wodurch die Berücksichtigung von verteiltparametrischen Effekten notwendig ist.

Quadkopter
more
Trikopter
more
Transport von Lasten
more