Lehre

Sommersemester 2022

Informationstechnik (IT)

(Ersetzt die bisherige Veranstaltung Programmieren für Ingenieure.)

Teilmodul IT - Grundlagen: Prof. Dr.-Ing. Georg Frey
Teilmodul IT - Programmierpraxis: Prof. Dr. Kathrin Flaßkamp

Raum: Gebäude A5 1 - Hörsaal I (-1.03)  

Zugangscode: mgt5u8j

Die erste Veranstaltung findet am Dienstag, 12.04.2022 um 14 Uhr statt.

Lernziele im Teilmodul IT - Programmierpraxis

  • Sie kennen die Bedeutung der Informationstechnik für das Systems Engineering
  • Ihnen sind die grundlegenden Bausteine eines Computerprogramms vertraut
  • Sie verstehen wesentliche programmiertechnische Vorgehensweisen und wenden diese an, um eigenständig Lösungsverfahren zu implementieren
  • Sie verstehen Grundzüge der objektorientierten Programmierung und können diese anwenden

Inhalte im Teilmodul IT - Programmierpraxis

  • Grundlagen der Programmierung
  • Logik, Schleifen, Bedingungen
  • Programmieren in MATLAB
  • Skripte und Funktionen
  • Objektorientiertes Programmieren
 

Systemmodellierung und Simulation

Teilmodul Kontinuierliche Systeme:  Prof. Dr.-Ing. habil. J. Rudolph
Teilmodul Simulation: Prof. Dr. K. Flaßkamp

Gemeinsame Homepage der Veranstaltung

Raum: Gebäude A5 1 - Hörsaal II (-1.22)

Zugangscode: 17hb2lj

Die erste Veranstaltung im Teilmodul Simulation findet am Donnerstag, 14.04.2022 um 14 Uhr statt.

Lernziele:

  • grundlegende Prinzip numerischer Simulationen verstehen
  • verschiedene Standardverfahren zur Simulation gewöhnlicher Differentialgleichungen kennen
  • Simulationssoftware anwenden
  • Optimierungsprobleme für kontinuierliche Systeme formulieren & lösen
  • Parameteridentifikation kennen

Inhalt:

  • Numerische Grundlagen: Eigenwertberechnung und Nullstellenprobleme
  • Numerisches Lösen von gewöhnlichen Differentialgleichungen: Einschrittverfahren erster und höherer Ordnung, explizite und implizite Verfahren
  • Systemsimulation z.B. mit MATLAB und Simulink
  • Optimierung: Gausssche Fehlerquadrate, Newton-Verfahren
  • Identifikation von Modellparametern